Sind die Tickets nun gekauft oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hast du das Geld denn schon überwiesen? Ich versteh das so, dass der Kaufvertrag erst gilt, wenn du das Geld überweist und sie dir die Tickets schicken. Wenn du denen kein Geld schickst, dann bekommst auch keine Tickets und musst für die nicht zahlen. 

Wenn du sie aber schon bezahlt hast, kannst du sie ja weiter verkaufen. Gerade wenn das Konzert schon ausverkauft ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Punica08
15.12.2015, 14:02

Ich habe sie bisher noch nicht bezahlt - aber langsam muss ich ^^

0

Leider ist das nicht ganz so einfach. Mit der Bestellung hast Du eine verbindliche Willenserklärung abgegeben. Auch wenn Du die Karten noch nicht bezahlt hast, besteht trotzdem der Vertrag und Du bist zur Bezahlung und zur Abnahme der Karten verpflichtet.

Wenn es sich um sehr gefragte Veranstaltungen handelt (ich kenne Silbermond und die Nachfrage dananch leider nicht), reicht es möglicherweise aus, dem Verkäufer gegenüber den Rücktritt zu erklären, dmit der die Karten anderweitig verkaufen kann. Aber ob's klappt, kann ich nicht garantieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Punica08
15.12.2015, 14:04

Das war/ist auch meine Befürchtung. Allerdings steht ja da recht deutlich, das der Kaufvertrag noch nicht zustande gekommen ist. Sowas ist dann wirklich sehr irreführend.

0

Was möchtest Du wissen?