Sind die silbernen Spitzen auf der Unterseide eines Mainboard wichtig?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Diese Spitzen sind die Anschlusspins von THT-Bauteilen (THT = through hole technology, also Durchstecktechnik) bzw. zusätzliche Haltepins für schwere Bauteile. Ein Teil hat nur  Haltefunktion - wie schon festgestellt hast, der andere Teil hat aber auch elektrische Funktion

In der Regel sind diese sehr stabil, so daß sie nicht leicht beschädigt werden können.

Was allerdings für den Versand wichtig ist, ist die Art der Verpackung. Du verschickst eine elektronische Schaltung und diese ist sehr empfindlich gegenüber elektrostatischer Aufladung. Also darfst du das  Mainboard nicht in eine einfache Plastiktüte packen, sondern in eine spezielle ESD-Tüte bzw. ESD-Verpackung.

Beispiele:

https://www.conrad.de/de/esd-schachtel-l-x-b-x-h-250-x-191-x-38-mm-wolfgang-warmbier-5510904a20-1337398.html

https://www.conrad.de/de/esd-beutel-l-x-b-300-mm-x-200-mm-ableitfaehig-esd-kennbuchstabe-d-189329.html

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coon0spell
04.02.2017, 02:33

Vielen Dank für die ESD-Beutel, genau nach sowas hatte ich gesucht gehabt :)

0

Ja, es sind Zinnreste vom Einlöten der oben angebrachten Bauteile.

Du müsstest schon eine ziemliche Kraft aufwenden, um diese abzubrechen - wenn diese Kraft auf Dein Board treffen würde, wäre eine abgebrochene Zinnspitze wohl Dein geringstes Problem. Lege einfach eine dicke Pappe drunter.

Sog. Luftpolsterfolie könnte statische Aufladung verursachen - also lieber nicht verwenden - oder Du besorgst Dir im PC-Handel antistatische "Tüten", manchmal geben die sogar welche umsonst ab, weil sie die vom PC-Bau in Massen übrig haben:-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Spitzen sind die Lötstellen der Bestandteile, die auf dem Mainboard befestigt sind. Wenn die gelöst werden, dann werden die einzelnen Komponenten nicht allzu lange halten.

Deswegen kann ich mich nur dem anschließen, was ByteJunkey bereits geschrieben hat: besser nicht abmachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Coon0spell
03.02.2017, 23:40

Ich wollte sie nicht abmachen, nur wissen wenn ich die Unterseite für den Versand besonders polstern sollte :p

0

Würde ich zumindest nicht abmachen ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

...keine Bange, die brechen nicht ab.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Diese Spitzen hat da so ein Hallotri nicht ordnungsgemäss plattgemacht! 

Einfach jetzt das Mainboard, auf einen Amboss legen und dann diese lästigen Teile, mit einem Vorschlaghammer, platthauen!

Da kannst Du dann mehr für das Mainboard verlangen, weil es dann etwas kompackter ist! Du kannst das Ding dann auch in einem Briefumschlag verschicken ... das spart Porto!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?