Sind die Schulleitungen kooperativ?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Manche sind kooperativ.
Ich würde einfach fragen weil fragen kostet ja nichts :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Einfach mal nachfragen, allerdings sind sie eher dagegen, wg. Verantwortlichkeit, Schlüssel und Versicherung von beiden Seiten (Schule/Trainer).

Versuch es auch in den div. Fitness-Studios, die haben vielfach gegen 21.°° Uhr noch freie Räumlichkeiten.

Bischen "Beitrag" von den Teilnehmerinnen für die Miete könnt Ihr ruhig nehmen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das kann mit der Versicherung ein Problem geben. Es müsste sich um ein Schulprojekt (AG o.Ä.) handeln, damit sie es genehmigen können. Und natürlich braucht ihr einen Verantwortlichen - ob das ein Lehrer sein muss, hängt von den näheren Bestimmungen ab (Schulart, BuLa usw.).

Aber vielleicht klappt es ja! Viel Erfolg   

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Fragen kostet ja nix, würd ich eh auf jeden Fall probieren. Vielleicht könnt ihr Auftritte anbieten von denen die Schule profitieren könnte?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wenn ihr der schulleitung erklären könnt warum eure tanzgruppe eine bereicherung für eure schule wäre, sehe ich da kein problem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nur mal an Leute die vllt das selbe vorhaben: Meine Schulleitung war sehr hilfsbereit und hat sich darum gekümmert. Fragen lohnt sich und kostet nichts

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?