Sind die schmerzen normal?.....was kann ich dagegen tun?

...komplette Frage anzeigen

13 Antworten

wenn es so schlimm ist dann nimm ne tablette. Ich nehme dann immer buscopan kurz bevor ich dran krepier... :( (Buscopan kannste dir ohne rezept bei der apotheke holen, oder fragst einfach die apothekerin was sie gegen regelschmerzen hat) Wenn es etwas besser geworden ist hilft leichte bewegung. Viel trinken (warmen tee meine mutter schwört auf schafgabe, aber ich denke kamille is auch gut) und schön ablenken, gute besserung!

Ja, das ist normal ! Es gibt extra Medis gegen Regelbeschwerden, die kann Dein Gyn. Dir nennen. Einstweilen kannst Du Dir mit Ibuprofen helfen. Aber nimm nicht jedes mal Tabletten, denn manchmal sind die Schmerzen auch gar nciht soo schlimm, es ist immer ein bißchen anders. Wenn die Schmerzen über einen langen Zeitraum immer gleich schlimm sind, könnte Endometriose vorliegen, darauf solltest Du Dich dann untersuchen lassen. Das kann man durch Bauchspiegelung oder durch zeitweise Einnahme von Hormontabletten (Orgametril glaub ich) rauskriegen. Dein Gyn. wird das alles kennen. Leg Dir ein warmes Körnerkissen oder ähnliches auf Bauch und Rücken, das entspannt etwas. Die Schmerzen werden dann immer weniger.

ja,das kann schon mal sein ,nimm dir eine wärmflasche und leg sie dir auf den unterbauch ,dann noch etwas kamillentee und das hilft . ich habe es auch oft so ,aber wenn es bei dir immer so ist ,solltest du mit deinem frauenarzt reden ,denn da gibt es madikas für und sollte nicht jeden monat so sein. ich lege mir auch die hände auf den unterleib ,das hilft auch und ich hoffe es hilft dir etwas ,gute besserung.

Die Periodenschmerzen sind oft unterschiedlich. Mal stärker, mal schwächer. Mir hilft Neuralgin. Das wirkt schon innerhalb einer halben Stunde und Du brauchst kein Rezept dafür.

Hin und wieder kommt das vor wenn man seine Periode hat.

Du kannst Dir aber mit einer Wärmflasche oder einem warmen Kirschkernkissen meist recht gut dagegen helfen - und als Schmerzmittel eignet sich Buscopan gut.

Ja die Rückenschmerzen das ist normal.Normal nicht umbedingt das man bei seiner Regel solche Schmerzen hat ,aber es gibt viele Frauen die leiden unter starken Unterleibsschmerzen während ihrer Periode.Ich kann es zwar nicht sagen da ich da nicht betroffen bin ,hab ein bisschen ein Ziehen ,aber nicht der Rede wert.Aber eine Wärmflasche die hilft auf jeden Fall.

Das ist total normal!

Wenn sie allerdings so arg schlimm sind, würde ich das mal beim Frauenarzt überprüfen lassen. Es könnte sein, dass du an PMS leidest, dass sind heftige Schmerzen während der Regel. Daran leiden sehr viele Frauen.

Zusätzlich kannst du Magnesium nehmen, das entkrampft. Buscopan oder Dolormin für Frauen gibt es rezeptfrei in der Apotheke. Bewegung hilft auch gegen die Schmerzen.

Dein Fuß tut weh, dein Knie ist schief, deine Periode zu schmerzhaft,....

Das Leben ist auch schön und geh einfach mal raus mit Freunden, weg vom PC, da vergisst du all deinen Kummer über deinen Körper.

Chaddelwoman 01.04.2012, 18:01

probleme damit, das es menschen gibt, die oft was haben ???! ich kann nix dafü

0
Yentl51 01.04.2012, 18:44

Da schreibt ne Frau ohne Körper...

0

Ich habe auch leider jedesmal mit grossen Schmerzen zu tun.

Eine Wärmflasche oder auch Bewegung/Ablenkung können helfen. Allerdings muss ich meist Ibuprofen einnehmen, weil mir nichts alternatives hilft

naja...ich hab sehr oft sehr starke schmerzen wenn ich meine Periode bekomme..meist leg ich mich dann ins bett mit einer Wärmfalsche und sehe fernsehn...Rückenschmerzen hab ich auch immer...wenn es nicht besser wird würde ich einfach mal zum Frauen Arzt gehen...viell. weis der ja mehr...vorsicht ist besser als nachsticht.

Versuchs mal mit ner Wärmflasche =) Hoffe, es wird dann besser....und gute Besserung.

Chaddelwoman 01.04.2012, 17:59

hab ich schon ... hilft nicht, trotzdem danke

0

wenn es so schlimm ist würde ich zum arzt fahren

Gehe damit zum Notarzt,machen heute bei uns die Krankenhäuser.Das ist besser.Musst 10 Euro mitnehmen.

Yentl51 01.04.2012, 18:42

Zum Notarzt ? So was kann nur ein Mann schreiben ! Meine Güte, das machen Millionen von Frauen jeden Monat durch. Wenn da jede zum notarzt rennen würde, wären sämtliche Straßen ständig verstopft. Wir Frauen können halt ein bißchen mehr aushalten als ihr Dreibeiner.

0
StupidGirl 01.04.2012, 21:20
@Yentl51

@Brille99

dann stell dir mal vor, was los wäre, wenn Männer Kinder kriegen könnten.......

0
Dackelmann888 01.04.2012, 22:56
@StupidGirl

Wenn es So schlimm ist wie sie schreibt.Macht sie das ja nicht jeden Monat durch.Dann würde sie nicht fragen.

0
Yentl51 02.04.2012, 08:15
@Dackelmann888

Junger Mann, die Frage wurde von einem jungen Mädchen gestellt, welches gerade die Erfahrung macht, wie schmerzhaft eine Periode sein kann. Du als Mann hast leider überhaupt keine Ahnung, wie weh das tun kann und trotzdem normal ist. Bei vielen ist es so schlimm wie sie schreibt und sie machen das jeden Monat durch.

0
Yentl51 02.04.2012, 08:17
@StupidGirl

Das stell ich mir lieber nicht vor - dann würde Deutschland in Tränen ertrinken und die Selbstmordrate würde grauenvoll ansteigen. Wenn ich mir so die fassungslosen Blicke der Männer vorstelle.... ich könnte echt jetzt schon lachen.

0
Yentl51 02.04.2012, 12:39
@Dackelmann888

Das sollten sie auch... Notarzt.... Du meine Güte ! Solche Tipps kann man so was von in der Pfeife rauchen.

0

Was möchtest Du wissen?