Sind die Reifen in der Garantie drin?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Reifen sind von der Garantie ausgeschlossen. Ich kenne zwar deine Garantiebedingungen nicht (warum schaust du nicht selber da rein?), aber abgefahrene Reifem sind kein Defekt. Die werden auch nicht von der Gewährleistung erfasst.

Was ich aber nicht glauben mag: Hat dich das Autohaus tatsächlich mit profillosen Reifen wegfahren lassen? Und warum hast du bei der Fahrzeugbesichtigung nicht bemerkt, dass das Auto auf slicks steht?

Das Autohaus muss gar nichts. Du hättest es vor dem Kauf sehen können das sie angeblich abgefahren sind. Allerdings gibt ein seriöses Autohaus keine Autos mit abgefahrenen Reifen an den Kunden. Deine Werkstatt hat da wohl etwas übertrieben und will ein Geschäft machen. ATU und Co?

Reifen sind reine Verschleißartikel - keine Garantie für heruntergefahrenes Profil.

Die sind ausgeschlossen. Außerdem kann man sowas vor dem Kauf sehen...

Reifen sind von der Garantie ausgeschlossen, aber vielleicht bekommst Du was auf Kulanz

Das sieht man beim Kauf, Reifen sind nicht in der Garantie.

Reifen sind Verschleißteile, darauf gibts keine Gewährleistung

Reifen sind keine Warengarantie!

asiawok 23.11.2016, 17:14

Auch Bremsbeläge
Wischerblätter

0

Wie viel Profil haben die denn noch?

Werkstätten behaupten gerne mal, dass die ganze Karre Schrott ist und wollen alles unnötigerweise reparieren. Bei Reifen ist das genau so.

Und nein, Verschleißteile sind in der Gebrauchtwagengarantie nicht abgedeckt.

Was möchtest Du wissen?