Sind die Punkte in der Klausur nach dem Aufwand eingeteilt?

3 Antworten

I.d.R. Sind klausurpunkte nach Auswendiglernen, verstehen und weiterentwickeln aufgebaut:

50 % sind reines lernen des Inhaltes (also ausreichend); 40 % das Gelernte Anwenden ( bis gut) und 10 Prozent aus dem gelernten Rückschlüsse auf Alternativen bzw. aufs allgemeine ziehen zu können (dann bis sehr gut).

So war es bei uns in der Schule.

In meinem Studiengang ist ein zu 95 % auswendig lernen, jeden Augabe bringt einen Punkt.

Hallo. 

Leider weis ich nicht mehr von meiner Zeit wie es berechnet wurde. Oft haben jeder Lehrer sein eigenes System.
In Niedersachsen war in den 80er Jahren das 15er System  70/30 oder 60/40  Erste Zahl schriftlich.
Man konnte sich im Mündlichem bis 1,1 Noten verbessern 

Dieselbe Antwort wie auf fast alle Uniklausurfragen: Mal so, mal so.

Was möchtest Du wissen?