sind die operationen bei greys anatomy echt oder gefaked?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein, die sind nicht echt. Oder denkst du, dort werden wirklich Leute von Schauspielern aufgeschnitten? Das wäre ja wohl mehr als unverantwortlich. Die Operationen sind komplett nachgestellt, dankt Kunstblut, Maske und viel Technik.

Klar sind die echt, die lustigen Leichen bei Bones sind auch alle echt und bei Dr. House gibt es nur echte Kranke mit extrem seltenen Krankheiten...

Na klar sind die gefaked, die können ja nicht live operieren, noch dazu sind sie auch Schauspieler und keine Ärzte...

Was möchtest Du wissen?