Sind die Noten bei einem NC freien Studiengang wirklich egal?

1 Antwort

"Zulassungsfrei" heißt der Begriff bei staatlichen Hochschulen. Da bedeutet das in der Tat, dass es keinen NC gibt und dass JEDER Bewerber angenommen wird, weil ausreichend Studienplätze (mehr Plätze als Bewerber) vorhanden sind. Aber für Psychologie gilt das an staatlichen Unis leider nicht.

Ein Psychologiestudium ohne NC ist an den meisten Privathochschulen möglich. Hier gelten andere Zugangsvoraussetzungen zum Studium. Natürlich ist hier das Studium auch deutlich teurer als an einer staatlichen Hochschule. Schon allen durch diesen Punkt sind die Bewerberzahlen deutlich niedriger als an staatlichen Unis, so dass hier die Chancen auf einen Studienplatz bzw. auf Zulassung zum Studium bei nahezu 100 Prozent liegen.

Schau mal hier:
http://www.psychologie-studieren.de/psychologie-ohne-nc-studieren/

Mir wird angezeigt, das die Seite leider nicht mehr existiert. Aber trotzedem Danke.

0
@FloraFina18

Die Verlinkung klappt nicht richtig. Kopier die komplette Zeile in den Browswer, dann kommst du auf die Seite

0

Was möchtest Du wissen?