sind die neben kosten in der warm miete schon drin oder muss man das noch + rechnen?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Warmmiete ist ein umgangssprachlicher und irreführender Begriff.

Das bedeute lediglich Kaltmiete + Betriebskosten. Ob da auch die Kosten für Wärme und Warmwasser enthalten ist sollte man den Vermieter fragen.

Da haben wir den Salat! Jeder der Kommentatoren interpretiert den Begriff "Warmiete" anders, weil es diesen Begriff im BGB nicht gibt, aber die Umgangssprache hier sehr bunt blüht.

Nun muss ein Teil der Mieter mit ALG 2- und Grundsicherungsbezug Mietbeihilfe in Anspruch nehmen. Bei diesen Mietbeihilfen werden Grundmiete und Betriebskosten OHNE Heizkosten zunächst in Ansatz gebracht, Stromkosten außer Allgemeinstrom werden nicht übernommen. Die Heizkosten werden übernommen, müssen aber extra ausgewiesen sein. Das ist eine ganz spezielle Form der Miete, bedeutet aber nicht "Kaltmiete"

Dem Begriff "Warmmiete" steht die Kaltmiete gegenüber. Damit wird im allgemeinen Sprachgebrauch die Miete ohne Betriebskostenanteil inkl. HK bezeichnet. Deshalb kann für Warmmiete eigentlich nur gelten > Gesamtmiete (Grundmiete+Betriebskostenanteil+Heiz-und Warmwasserkosten)

Aus welchem Grund wird hier gefragt? Liegt ein Mietangebot vor, das diese Irreführung beinhaltet?

Die Warmmiete ist die Summe von Grundmiete und Nebenkosten. Dann wirst du je nach Vermieter bzw. Mietvertrag noch separat Heizenergie (z. B. Gas) anmelden müssen, manchmal sogar Wasser/Abwasser. In den wenigsten fällen beinhalten die Nebenkosten auch Haushaltsstrom. Der ist in der Regel genau so wie Telefon/Internet zusätzlich zu zahlen.

hallo,

in der warmmiete sind die nebenkosten schon drin.

allerdings musst du ncoh die kosten für strom, telefon und fernsehen berücksichtigen. wenn deine wohnung keine zentralheizung hat sondern öfen kommen auch noch die heizkosten dazu.

pegro2 04.09.2017, 18:55

Also da würde ich den Vermieter dann aber noch mal genau fragen . Ich kenne das nur so , dass in der Warmmiete nur die Kosten fürs heizen mit drin sind . Alles andere wie Wasser , Müll , Strom usw. kommt dann noch extra dazu . Darum ja der Begriff Warmmiete : Weil die Kosten für die Wärme mit in der Miete drin sind . 

0
darkoggy 04.09.2017, 18:56

zentralheizung ist vorhanden

0

Nein , in der Warm Miete sind nur die Kosten für das heizen mit drin . Alle anderen kommen dann noch dazu . 

Warm bedeutet, alles mit drin. Evtl Strom kommt extra.

Was möchtest Du wissen?