sind die nachrichten auf pornoseiten an der seite echt. also sowas wie das eine anna mit mir sex will?

...komplette Frage anzeigen

12 Antworten

Ich hab das mal ausprobiert..

Also erstmal habe ich in das Chatfenster etwas reinschreiben wollen.. daraufhin hat Melli (bei mir wollte Melli Sex) aber nicht geantwortet, sondern ich wurde auf eine große Seite weitergeleitet, wo sehr viele andere Frauen Sex wollten.

Ich allerdings wollte Melli und nur Melli. So begann meine Suche. Melli war schwierig zu finden. Nach etlichen Gesprächen und Nachfragen in Live-Webcam-Chaträumen konnte ich Melli letztendlich ausmachen.

Da ich mit Melli nur über Tokens sprechen konnte, habe ich erstmal 400€ investiert, um die Kommunikation aufrecht erhalten zu können. Dabei habe ich feststellen müssen, dass Melli sich für sehr viele Leute freizügig im Internet entblößte..

Aus dieser misslichen Lage wollte ich sie natürlich herausholen. Ich schrieb ihr, dass sie doch nur 10km entfernt wohnt und ich sehr einsam sei.. sie könne kostenlos bei mir wohnen, weil ich ja auch gerne Sex mit ihr hätte.. wenn das charakterlich auch passt.. ob wir nicht mal einen Kaffee trinken gehen wollen.

Diese Nachrichten hat sie ignoriert. Ich vermute, dass Melli etwas schüchtern war und mit dem Angebot überfordert war, dass sie es nicht annehmen konnte. Sie hat mir nie geantwortet...

Deswegen habe ich dann die IP von ihr zurückverfolgt. Zuerst meinte Melli ja, sie würde nur 10km von mir entfernt wohnen, aber es stellte sich heraus, dass sie eigentlich in Kroatien war.

Um das Missverständnis aufzuklären habe ich also den nächsten Flieger nach Kroatien genommen und nach Melli gesucht. Die Suche dauerte fast ein Jahr, denn Melli hieß eigentlich nicht Melli sondern Alma.. Alma hatte auch schon drei Kinder, was sie mir vielleicht hätte sagen sollen..

Als ich Alma auf ihre Nachricht ansprach, die sie mir geschickt hatte, schaute sie mich etwas entgeistert an und lachte mich aus.

Seitdem bin ich Melli (bzw. Alma) sehr sauer und muss in Therapie gehen, um mein Selbstbewusstsein wieder aufzubauen.

Meine Erfahrung: Die meinen das nicht so ernst, wie es den Anschein macht!

Gruß, Tailor

RettFuchs 29.06.2017, 00:38

Kommentar des Jahres! Ganz eindeutig!

8
NicoBayer 29.06.2017, 02:50

Du hast respekt für deine ehrliche Antwort verdient.

2
safur 29.06.2017, 07:20
@NicoBayer

Ich mag deinen Humor, fehlt nur noch "Melli war ein Mann" :-)

4
NicoBayer 30.06.2017, 00:55
@safur

Den kapier ich jetzt nicht :/, ich meinte das ernst wenigstens erzählt jemand mal von seiner Erfahrung um andere davor zu bewahren gleiche Fehler zu begehen ich für meinen Teil halte so etwas für vorbildlich.

1
Sonja66 29.06.2017, 07:20

:DD

1
Lolligerhans 29.06.2017, 18:07

Sauerei. Zum glück ist Jessica in der Nähe!

1

Hallo,

natürlich sind die echt, du sollst ja schließlich da anrufen,denn in allen Fällen sind das kostenpflichtige Abzock-Nummern, wo du in einer Stunde mehr Geld los wirst als für echten Sex im Puff.

Für mich (obwohl ja auch Mann) unbegreiflich, wie Männer dafür Geld zum Fenster raus werfen ohne überhaupt was handfestes zu bekommen :-(

Natürlich ist diese "tolle" Anna an dir interessiert, das son hightech Gedöns, welches dir die willigste Person in deiner nähe anzeigt, oftmals nur wenige Kilometer entfernt, damit auch faule Leute unter die Menschen kommen.

Gleiches Prinzip gilt auch den Werbeanzeige, dass dein Penis größer wird.

Die sind genau so echt, als wenn dich Jemand anruft un ein Band dir dann sagt: "Gratuliere, sie haben gewonnen".

Ja, die Anna will tatsächlich Sex mit dir. Aber vorher will sie, dass du dich registrierst, und einen kostenpflichtigen Account anlegst. Dann erst springt die "Dame" ab.

alle pornografischen Seiten sind Simulationen: Simulation von wahrem Sex, ähnlich wie Textilien, an denen das Etikett steht "in Leder-Optik".

Und diese ANNA, wieso soll die ausgerechnet auf dich völlig zufällig vorbeisurfenden, anonymen Menschen scharf sein? So eine Anna gibts ohnehin nicht, da sitzt der Webseiten-Admin am PC und gestaltet seine Seite grafisch und untertitelt, allein zu dem Zweck, mit seiner Seite Besucher anzulocken und Geld zu verdienen.

Diese Nachrichten sind so echt, wie der Weihnachtsmann die Geschenke bringt oder der Osterhase Eier versteckt.

Natürlich ist sie echt, ob das Bild oder der Name stimmt, vielleicht, vielleicht auch nicht. Aber gratis ist das nicht. 

Also lass es besser sein.

Ja natuerlich, glaubst du das ist ein bot?...


Ich empfehle Dir dieses durchaus lehrreiche Lehrvideo im Bezug auf deine Frage.

LG.

Die Anna heißt vielleicht in Wahrheit Eva und Ihr telefoniert unter einer teuren Nummer rum oder das ist ihr "Künstlername".

Oder was weiß ich.

Im wenigsten Fall glaube ich, dass da jemand seinen "Klarnamen" angibt. Es geht um Abzocke. Sex sells.

Nein, das ist ein Fake

Was möchtest Du wissen?