Sind die Mythen um Ouija- / Hexenbretter real?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Das sind keine Mythen das sind Okkulte Praktiken und wer meint sagen zu müssen es gebe das alles nicht und auch keine Magie der hat eben noch keine Erfahrung im Leben mit solchen Dingen gehabt . Die Welt besteht nicht nur aus dem was du siehst ,es gibt sehr viel mehr zwischen Himmel und Erde als wir ahnen .

Gut und Böse ist nun mal Realität .Schaue dich doch mal bewusst um .

Es gibt die guten Geister die den Menschen zu Gott führen wollen und gefallene Geister welch sich gerne unwissenden zur Verfügung stellen,damit sie am Ende gequält werden können .

Hexenbretter gibt es nicht. Es schüttelt mich innerlich wenn ich von solchem Schwachsinn höre. Noch mehr schüttelt es mich, wenn ich sehe, dass es Menschen gibt die solchen Schwachsinn verbreiten, oder gar daran glauben. Bereits diejenigen die die Frage nach derartigem Unsinn stellen, müssen sich die Frage stellen lassen "ob sie noch ganz knusper sind".

Ich würde mir halt gerne bei allem eine eigene, unvoreingenommene Meinung bilden, deswegen frage ich.

0
@DrSloth

Du bist doch bereits JETZT nicht mehr unvoreingenommen. Und MEINUNGEN gibts Millionen. Versuche es zur Abwechslung mal mit Wissen und Fakten.

0

woooow hexenbretter bringen zweifler zum schütteln. magie!

0

Es gibt keine Magie und man kann keine Geister beschwören. Das ist alles nur Fantasie und Aberglaube.

Wie alt bist du um da so sicher solche Aussagen machen zu können ? Nur weil du persönlich etwas nicht kennst ,heisst es nicht das es das dann nicht gibt .

1

Wenn Du auf die andere Ebene gehst, weißt Du nicht, wer kommt. Es sind die, die in der "Zwischenwelt" sind, oft Selbstmörder. Ich kenne Fälle, wo Gläser im Schrank zerstieben. Blumentöpfe von der Fensterbank kippten. Schon bei Goethe heißt es:"Die Geister, die ich rief, die werd' ich nicht mehr los" (Zauberlehrling)Rufen ist einfach "Bannen", also wieder wegschicken, ist schwer und bevor man das nicht kann, sollte man es sein lassen. "Was ich nicht kenne, gibt es nicht" ist nicht nur eine dumme Einstellung, sondern wird in der Politik praktiziert. Möchtest Du eine ständige Begleitung der unangenehmen Art haben oder "nur" in der Wohnung?

das ist der anfang von "schwarzer magie" (verdirbt nur die seele)

Geister gibts nicht und dieses ganze Zeug ist ein riesiger, religiös angehauchter Schwindel.

Natürlich gibt es keine Geister. Aber mit Religion hat dies ebensowenig zu tun.

0
@petebe

Doch, doch, das hat durchaus mit Religionen zu tun, denn die gehen häufig von der Möglichkeit eines Lebens nach dem Tode aus. Befasse dich mal mit Voodoo.

0

Ich habe mit Bekannten schon mehrfach Seancen mit den Quija-Brett durchgeführt. Nie ist irgend etwas schlimmes passiert. Es ist wohl mehr eine Frage wie man an das Thema herangeht und was man aus so einer Sittung nachen möchte. Wie gesagt. Ich habe es mehrfach ausprobier.Immer ohne furchteregende Erlebnisse. Im Gegenteil, mit sehr präzisen Aussagen.

Für alle die nicht wissen was ein Quija-Brett ist. Auf dieser Seite gibt es ein paar guten Infos zum Quija-Brett. http://kontakt-zu-verstorbenen.com/quijabrett/index.html

Was möchtest Du wissen?