Sind die mosaischen Gesetze und die 10 Gebote das gleiche?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die 10 Gebote sind ein Teil der Mosaischen Gesetze.

9

danke :)

0
24
@Aliena88

Hallo,

ich widerspreche. Die mosaischen Gesetze sind für Christen zum Großteil abgeschafft worden (Beschneidung etc.) Die zehn Gebote galten von jeher und werden bis zum jüngsten Tag Bestand haben. Bedenke Gott hat sie mit dem eigenem Finger in Stein geschrieben!!!

Gruss

0
6
@Einmischer

Tsts, wie war das mit dem "nicht lügen"? Laut bNeuem testament hat Jesus "Das Gesetz" (und damit ist der gesamte Pentateuch gemeint) ausdrücklich bestätigt, für Christen gilt also z.B. das Hexen- und Homosexuellentötunggebot nach wie vor: http://achim-stoesser.de/atheismus/faq.html

0

Die 10 Gebote sind von Gott auf Steintafeln verewigt worden. Sie stehen auch in den Gesetzbüchern Moses, in der Thora, bei uns heißen sie Genesis, Exodus - Numeri usw, oder schlicht: Die 5 Bücher Moses. Es gibt noch Gesetze für die Wüstenwanderung (wie z.B. nehmt die Schaufel mit, wenn Ihr vor das Lager aufs Clo geht) und Gesetze für die Gerichtsbarkeit. Und dann die ganzen Vorschriften für das Heiligtum und die Feiertage im Jahr, von Passah bis zum großen Versöhnungstag ... (von denen im Neuen Testament gesagt wird, dass sie alle auf Christus hinweisen...)

Was möchtest Du wissen?