Sind die Möglichkeiten, eine Melodie zu komponieren, endlich?

7 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Eben nicht, in Zukunft wird es auch sicherlich neue Genres geben, neue Instrumente, neue Noten wird es wahrscheinlich auch mal und es werden wahrscheinlich mehr als c - h geben. Alles ist unendlich. Jede unendlich große Melodie kann anders sein, wenn noch so eine kleine Note anders ist, dass heißt die Möglichkeit wäre auch unendlich. Jede noch so kleine veränderte Sache macht es zu was anderem, es kann sich sehr ähneln, ist aber im Grunde nicht mehr dasselbe.

Eigentlich sind die Möglichkeiten unendlich. Es gibt ja nicht nur unsere 12 Töne, sondern genau genommen unendlich viele. Andere Kulturkreise verwenden z. B. andere Töne. Deshalb hört sich Musik anderer Länder oft so ungewohnt an. Die Töne die wir verwenden resultieren alle aus der Obertonreihe, und die ist unendlich.

Es gibt zwar ein theoretisches Limit für eine Stimme, aber mit dem Zusammenhang der Geschwindigkeit und das eine Medoldie ja über mehrer Oktaven gehen kann. Dann noch verschiedene Instrumente und Bass, Schlagzeug gibt es nahezu unendliche Möglichkeiten !

Was möchtest Du wissen?