Sind die Möbel im Weißen Haus (und ich meine vor allem die Polsterbezüge!) historisch - wie alt sind sie ungefähr?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Eventuell ist es noch der Einrichtungstil von Jacqueline Kennedy, die damals für neuen Wind im Weißen Haus sorgte. In den 60er Jahren sah alles noch viel schlimmer aus, als von Dir beschrieben.

Jacqueline Kennedy kaufte natürlich auf höchstem Niveau und sehr viel aus Frankreich ein; sie hatte ja französische Wurzeln

Aber was geht und nicht geht, entscheidet der jeweilige Präsident (eher die Gattin desselben), und auf eine deutsche Meinung legt der bestimmt am wenigsten Wert:))

Was möchtest Du wissen?