Sind die Menschen hier in Deutschland generell schlechter gelaunt als im Ausland oder kommt es mir nur so vor?

9 Antworten

Nein, ca. 90% der Deutschen sind schlecht gelaunt.

Das liegt bei diesen 90%, die ich gern Konsummenschen nenne, einfach daran, dass sie mit nichts mehr zufrieden sind.

Sie sind immer nur kurz zufrieden, wenn sie mit dem neuen Smartphone, dem neuen Tablet o.ä. angeben können.

Kurz wenn sie als vermeintlich Erster das Neuste auf dem Markt haben.

Diese Menschen sind extrem materialistisch geprägt.

Der Rest ist postmaterialistisch geprägt. Diese Menschen sind glücklich, wenn sie sich z.B. weiterbilden, ein Buch lesen, in die Oper gehen oder sich klassische Musik anhören.

Der Hauptgrund, warum das so ist, ist die schrecklich schlechte Bildung in Deutschland. Die Leute kennen die Sonderangebote auswendig, wissen aber z.B. nicht, dass Zucker sehr schädlich ist.

Ich selber habe auch erst durch meinen Soziologie LK im Abitur gemerkt, was ich für ein elendes materialistisches "Schwein" war.

Das hat sich dann bei sehr vielen aus der Klasse geändert, und ich bin heute sehr froh, dass ich zu den Postmaterialisten zähle.

32

Ah das erklärt einiges, danke :)

Dieses oberflächliche ist mir auch schon bei den schlecht gelaunten Menschen aufgefallen. Probieren immer gut dazustehen und lügen sogar um das zu erreichen.

0

Ich denke es ist hier einfach so, dass es kulturell bedingt sehr offen gezeigt wird.

Ich musste bei deiner Frage direkt an China oder Japan denken, wo alle mit einem netten Lächeln durch die Gegend laufen, aber es in der Bevölkerung sehr viele Probleme gibt. Alleine die Selbstmordzahlen betrachtend...

Gerade in Japan weiß ich, dass z.B. Leute die nach Brasilien (ich glaube das war es) ausgewandert waren und selber oder deren Nachfahren nach Japan zurück kommen extrem ausgegrenzt werden. (eine Bekannte hat "Ostasien" studiert und darüber eine Hausarbeit geschrieben, über die ich drüber gelesen hatte).  Solche Probleme gibt es also eigentlich überall auf der Welt.

Ich könnte mir einfach vorstellen, dass es in vielen anderen Ländern weniger öffentlich gezeigt wird. Da meckert man dann nur in der Familie oder nur alleine und nicht so öffentlich.

Gerade in Industrieländern scheint die öffentliche Unzufriedenheit sehr stark zu sein, da man einfach genug Zeit hat über alles zu meckern.

Denn wenn beispielsweise alle kurz vor dem Verhungern sind, also nichts (zu essen) haben, kann man auch nicht wirklich neidisch sein. Meist sind das ja sogar die, die noch am ehesten was an andere Betroffene abgeben, wenn sie was bekommen.

Hallo,

du merkst es vielleicht mehr, weil du hier wohnst... Ich stelle aber generell nichts ähnliches fest...

Überall gibt es mißgünstige, schlecht gelaunte oder gehässige Menschen...

Es kann wohl aber sein, daß die Menschen hier etwas verchlossener Wirken, zudem das Klima manchmal nicht gerade einladend ist - wie soll man bei den jetzigen Temperaturen ein breites Lächeln auflegen, oder draußen ein Fest feiern! -.

Emmy

6

Bei den jetzigen Temperaturen könnte man leicht ein Fest feiern. Purer Sonnenschein hier und es soll heute 21 Grad werden.

0
55
@OharaVigne

Bei uns war es aber in letzter Zeit viel zu kalt für die Jahreszeit: tagelang Regen und 10°C!

0

Wer hatte die Macht über Deutschland 1832?

In Deutschland herrschte zu dieser Zeit Unterdrückung, Eldend und Hungersnot aber wer hätte zu dieser Zeit die Macht über Deutschland? Danke im voraus!

...zur Frage

Warum sind Holländer so " locker drauf "?

Ich mache seit vielen Jahren nur noch Urlaub in Holland und jedesmal fällt mir dabei eines auf : die (meisten) Holländer sind aussergewöhnlich "gut gelaunt", weltoffen - irgendwie anders. Ich weiss nicht, wie ich das genau beschreiben kann, aber kaum bin ich in Deutschland, habe ich das Gefühl, die Menschen sind hier viel verschlossener. Bilde ich mir das nur ein ?

...zur Frage

Tragen die Leute oft Maske in der Gesellschaft?

Steckt dahinter : Hass , Neid oder Persönliche Probleme und Unzufriedenheit ?

...zur Frage

Argumente gegen Rassismus?

Ich verzweifle gerade an einer Hausaufgabe den Rassismus ( bsp.Hitler ) zu widerlegen.

Unser Lehrer hatte z.B eine Studie darüber das dunkelhäutige (aus der gleichen Gesellschaft) in einem iq Test generell schlechter abgeschnitten haben..

Außerdem das Beispiel der Rassen bei Hunden. Wie sind denn Hunderassen zu erklären und weshalb gibt es dann keine Menschenrassen...

Ich weiß man sollte sich keine Hausaufgaben Fragen aber weil ich jetzt schon länger im Internet suche und nichts zufriedenstellendes finde, denke ich ist es ok... Danke im voraus ;)

...zur Frage

Ständig werde Ich blöd angeschaut?

Hallo Ich habe ein türkisches aussehen immer werde Ich blöd angeschaut also wütend man hat bei mir depressionen und Soziale Phobie festgestellt aber andere Leute die mit mir sind sagen auch was gucken die immer so blöd Ich befasse mich viel mit Rassismus und habe auch irgendwie Hass in mir alles nervt mich nur noch Ich will einfach Ruhe von allen

...zur Frage

innere konflikte neid hass wut aggressionen bewältigungsstrategien?

hi mein vater war immer asozial war immer vor der konsole und hat sich die eier gekrault und gekifft. hab mich oft gestritten und ich weiss das er mich nicht geliebt hat bin auch mit 17 ausgezogen

wenn ich so nachdenke haben es viele menschen besser als ich ich bin richtig neidisch auf jemanden der von seinen eltern geliebt wird in mir staut sich immer grosse wut auf und deswegen will ich das es anderen schlechter geht als mir was soll ich machen damit ich besser damit umgehen kann mfg

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?