Sind die meisten Menschen dazu in der Lage andere zu foltern und zu töten?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Ja, sind sie.

https://de.wikipedia.org/wiki/Milgram-Experiment :

Das Milgram-Experiment ist ein erstmals 1961 in New Haven durchgeführtes psychologisches Experiment, das von dem Psychologen Stanley Milgram entwickelt wurde, um die Bereitschaft durchschnittlicher Personen zu testen, autoritären Anweisungen auch dann Folge zu leisten, wenn sie in direktem Widerspruch zu ihrem Gewissen stehen. Der Versuch bestand darin, dass ein „Lehrer“ – die eigentliche Versuchsperson – einem „Schüler“ (ein Schauspieler) bei Fehlern vermeintlich einen elektrischen Schlag versetzte. Ein Versuchsleiter (ebenso ein Schauspieler) gab dazu Anweisungen. Die Intensität des elektrischen Schlages sollte nach jedem Fehler erhöht werden. Diese Anordnung wurde in verschiedenen Variationen durchgeführt.

Bei dem Experiment hat die Mehrzahl der Probanden die Anweisungen befolgt und hat, wenn es befohlen wurde, ihrem (schauspielenden) Gegenüber bis zu 450 Volt verpasst, was in der Realität lebensbedrohlich wäre, obwohl sie dabei markerschütternde Schmerzensschreie gehört haben.

Dieses Experiment lässt auch Schlüsse über Verbrechen in Nazi-Deutschland zu: Es erklärt, warum so viele Menschen auf Befehl unvorstellbar grausame Dinge getan haben.

Am verstörendsten finde ich aber die Vorstellung, dass ich vielleicht genauso gehandelt hätte. Ich kann es mir zwar beim besten Willen nicht vorstellen, doch die Statistik spricht dafür.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für die meisten Menschen kann ich das nicht beantworten aber für mich schon: Nein,ich könnte das nicht. Ich kann nicht mal Tiere Töten oder leiden lassen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich würde jetzt nicht sagen die meisten, aber ich bin mir sicher dass es ein paar bzw einige Menschen gibt, die das tun oder tun würdem

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube wenn es drauf an kommt alle.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von onidagori
12.07.2017, 16:41

Eine nähere Erläuterung wäre gut gewesen. Sehe es jedoch genau so.

Mal extrem: Neuer Weltkrieg und die Menschen müssen um Wasser, Nahrung, Heizmaterial, Öl und Benzin, ihre Wohnungen usw. kämpfen, Leben von Kindern und Familie verteidigen. Da ist es jedem zuzutrauen, daß er sowas macht. Moral geht dann eh flöten.

1

Bestimmt, wenn sie in der Gruppe foltern. Da würden die Wenigsten bedenken bekommen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, es kommt alleine auf den Grund an.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich könnte das nicht

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?