Sind die Maps bei Titanfall 2 größer als im ersten Teil?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Wirklich groß sind die nicht. Finde die etwas "größer" als im ersten, kann aber auch täuschen.
BF ähnlich sind die nicht. Es ist weiterhin ein schnelles Spiel auf kleinen Maps.
Da ist BF schon riesig dagegen.
Aber BF ist mMn noch zu verbuggt weshalb ich mich Titanfall widme.
Zudem kostenlose DLC's, das ist ja schon ne Seltenheit heutzutage.
BF ist grafisch wirklich super, aber was bringt das schönste Spiel wenn es erneut halb fertig kommt und die Verbindung mehr schlecht als recht ist¿
Sehr schade.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Sparplug
21.11.2016, 21:48

hmm okay danke^^

Das Titanfall 2 besser ist als BF1 stell ich gar nicht in Frage, das sagten auch mehrere Tests^^

Aber ich brauche irgendwas wo ich auch 3 - 5 Stunden mich mal drin vertiefen kann und das geht bei mir mit schnellen Mapwechseln irgendwie nicht. Das selbe Problem habe ich beim ersten Teil, Overwatch und Black Ops 3... alles gute Shooter, keine Frage, aber nach einer Stunde habe ich keine Lust mehr drauf weil mir der Wechsel der Maps wirklich zu schnell ist.

Werde mir dann wohl leider Battlefield 1 erstmal holen und dann zu Weihnachten Titanfall.

Aber ich danke dir =) vielleicht schiesst man sich ja bald mal :D

0
Kommentar von Smiley666
22.11.2016, 04:51

Ok, dann ist BF ganz gut dafür.
Wenn auch PTFO betrieben wird, geht eine runde Eroberung schon ca. 25 Min..
Da verfliegt die Zeit schnell wenn man nur ein paar Runden spielen möchte.
Aber z. Z. ist das bei mir nur Frust. Da muss ich den nächsten Patch abwarten.
Viel Spaß mit BF.

0

Was möchtest Du wissen?