Sind die mächtigsten Menschen der Welt alle Milliardäre oder die Präsidenten,Monarchen und Diktatore einzelner Staaten?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Erkundige dich mal über folgende Dinge...

- Die Firma "BlackRock"
- Familie Rothschild
- Die Bilderberger-Konferenz

Falls es dir geholfen hat, bitte einen Klick auf Danke ;)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von metallwolf
23.11.2016, 13:09

Das mit der bilderberger Konferenz lese ich zu mersten Mal, hat mich beeidruckt.Also sind wir nur Marionetten von einflussreichne Menschen in der Wirtschaft,Politik,Medien,Universitäten etc.?

0

Geld regiert die Welt - das ist nicht nur ein Spruch.

Wenn man sich ansieht, dass das Kartellamt irgendwelche Firmenzusammenschlüsse verbietet oder bei Preisabsprachen zwischen Konzernen gerne einschreitet, jedoch bei den Mineralöl-Multis nichts unternimmt, könnte man diesbezüglich ins Grübeln kommen.

Dass Tankstellen irgendwie alle denselben Preis für ihren Sprit verlangen, scheint die Regierung also nicht zu stören...

Und das ist "nur" Deutschland.

In anderen Ländern ist die "Mitsprache" der Schwerreichen sicherlich noch viel extremer.

Korruption ist das wohl häufigste Mittel, eine Entscheidung der Regierung herbeizuführen oder abzuwenden.

Das ungerechte dabei ist, dass die Korruption sehr oft nur in der unteren Schicht sichtbar ist, verfolgt und bestraft wird. Dem Volk soll verkauft werden, dass die Bestechung immer "von unten" entsteht. Leider genau anders herum.

Also, um deine Frage nochmal direkt zu beantworten:

Die mächtigen dieser Welt sind die mit dem dicken Bankkonto.

Sie setzen sich nur nicht in den Vordergrund und demonstrieren ihre Macht, sondern setzen ihr Kapital gezielt bei Menschen ein, welche offiziell an der Macht sind und steuern diese.

LG  C.C.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?