Sind die Latenzzeiten bei zwei RAM-Riegeln wichtig?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Optimal wäre es im Betrieb mit der Verwendung identischer Riegel.

In Deinem Fall kommt es auf die Funktionalität des Mainboards an. Entweder erkennt es automatisch den kleinen Unterschied und passt die Latenzen und Sub-Timings automatisch auf die Werte des langsameren Riegels an, oder es bietet für diese Hauptlatenzen zumindest die Option der manuellen Anpassung an.

Erfolgt keine automatische Anpassung ( und / oder es ist manuell nicht möglich ), so kann es entweder zu Systeminstabilität oder gar kompletter "Nicht-Erkennung" eines oder beider Riegel führen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein das ist nicht so wichtig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?