Sind die Kosten für Weissgoldretainer für den Unterkiefer berechtigt?

1 Antwort

Ich würde davon ausgehen, in verhältnis, wäre das schon so o. k. da ein normaler Retina relativ circa um 100,00€ in etwa billiger ist. Bei euch gehen wir ja noch das Weiß Gold matt real dazu.

Losen Retainer nicht getragen Kieferknacken?

Hallo,

ich hatte vor über einem Jahr eine feste Zahnspange und habe danach einen festen Retainer (einen kleinen Draht in der Innenseite von Ober- und Unterkiefer) und einen losen Retainer (eine Spange die ich immer Nachts tragen muss) bekommen.

Nun habe ich seit vielen Monaten den losen nicht getragen (aus verschiedenen Gründen wie z.B. Klassenfahrt und da kurz vor den Prüfungen durch Schulstress einfach nicht mehr daran gedacht).

Jetzt passt mir mein loser Retainer überall außer unten links bei den Backenzähnen und mein linker Kiefer knackst schon eine Zeit lang während dem Auf- und zumachen außer wenn ich meinen losen Retainer einsetze der unten links jedoch nicht mehr passt...

Ich weiß es ist meine eigene Schuld und ich hätte mich schon lange darum kümmern sollen einen Termin beim Kieferorthopäden zu machen aber es hat einfach garnichts zeitlich gepasst um daran zu denken...

Nun habe ich große Sorgen das es etwas Schlimmes ist und das mein Kieferorthopäde etwas gemein sein wird... ( Bin bei so etwas wirklich ein sehr sensibler Mensch) Außerdem habe ich wirklich Angst davor einen Termin zu machen und das alles zu beichten, vorallem weil ich nicht möchte das meine Eltern nun eine Menge Geld hinlegen müssen.

Denkt ihr es ist etwas schlimmes wofür wir auch wieder viel bezahlen müssen ? Natürlich werde ich sehr bald einen Termin vereinbaren... wollte nur einmal Nachfragen, vielleicht hat ja jemand sogar schon mal so etwas ähnliches erlebt ?

Vielen Dank im Voraus

...zur Frage

Zähne nach Zahnspange wieder schief?:-(

Hallo ihr Lieben, Ich hatte früher ganz gerade Zähne aber ich musste jedoch eine Zahnspange tragen, da mein Unterkiefer zu weit nach hinten war. So habe ich 4Jahre lang eine Zahnspange getragen (2xlockere Zahnspange, Außenzahnspange&feste Zahnspange)....nach der Behandlung war mein Unterkiefer endlich weiter vorne...doch ich durch die Behandlung mussten meine Zähne verschoben werden und als ich die feste Zahnspange rausbekommen hatte,meinte mein Kieferorthopäde,dass die restlichen lücken am Oberkiefer durch die lockere Zahnspange weggehen werden....er hatte mir auch empfohlen sogenannte Retainer einzusetzen,jedoch wollen meine Eltern diese nicht bezahlen....da ich Probleme mit der Nase habe und durch die Nase nicht atmen kann ( muss auch operiert werden...darf dies aber erst ab 18)...hat mich immer die lockere Zahnspange gestört...da ich dannimmer ein " fettes teil" im Mund hatte und gleichzeitig durch den Mund atmen muss...und ich muss zugeben, ich hatte die lockere Zahnspange erst regelmäßig getragen aber hab dann die Lust verloren...nun haben sich mein Unterkieferzähne verschoben und am Oberkiefer sind immermnoch die Lücken...die lockere Zahnspange passt mir nicht mehr...fur den Oberkiefer ist sie zu eng und fur den Unterkiefer zu locker .....Ich wurde sehr gerne wieder gerade zähne haben...denn ich hattee ja auch vor der Behandlung gerade zähne ...deshalb habe ich mir vorgenommen zum Kieferorthopäden zu gehen damit er mir die lockere Zahnspange wieder richtig einstellt...nun meine Frage: Wenn ich die lockere Zahnspange jetzt oft tragen wurde, wurden sich meine Zähne wieder gerade verschieebn?:/

Danke im voraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?