Sind die J1 und J2 Untersuchungen eigtl. besonders wichtig?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Die J1 ist gut, um zu shen, ob man sich richtig entwickelt. Dabei geht es um die körperliche und die seelische Entwicklung. Wenn hier etwas entdeckt wird, kann es sofort behandelt werden. Wenn du nicht da warst, kann eine Krankheit oder ein Problem vllt. nicht entdeckt werden und die Folgen können sehr schlimm sein!!!!

Also geh zur J2 und lass dich komplett durchchecken. Dann bist du auf der sicheren Seite!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

die J1 finde ich für Kids wichtig die NIE zum Arzt gehen. Wichtige Krankheiten könnten so übersehen werden. Aber als Skoliose Patient bist du (hoffentlich) unter ständiger ärztlicher Kontrolle, insofern denke ich nicht das man bei dir etwas übersehen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von AnChan
29.08.2012, 22:08

Nicht ständig, bei mir ist es nicht so ausgeprägt. Ich musste Krankengymnastik machen, um die Rückenmuskulatur zu stärken und gut war/ist. Sonst bin ich nur beim Arzt, wenn ich krank bin oder geimpft werden muss^^

0

Es wird ja nicht nur geguckt ob du physisch ok bist, sondern auch noch psychisch.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?