Sind die Inhaltsstoffe ungesund für den Menschen?

3 Antworten

Die Wirkung von dem Mix soll wohl sein, dass die Fettverbrennung angekurbelt wird und parallel die Bioverfügbarkeit zusätzlicher anderer Medikation (bzw. Muskelaufbaupräparate) erhöht wird.

Ob das in der Praxis so funktioniert, wie sich die Alchemisten, die dieses Zeug zusammengemischt haben, ausgedacht haben, bleibt wohl erstmal unklar. Es gibt halt diverse Hinweis darauf, dass einzelne Bestandteile in gewisser Weise pharmakologisch wirksam sein könnten. Insgesamt fällt das aber wohl eher unter die Kategorie eines (etwas schrägen) Nahrungsergänzungsmittels.

Am ehesten würde mich bei einer Folgenabschätzung noch das Chrom(III)chlorid stören. Mir ist nicht wirklich klar, warum man das zu sich nehmen wollte. Und generell läuten bei mir bei "Chrom" erstmal die Alarmglocken. Allerdings ist das jetzt auch keine so hohe Dosierung, dass da sofort mit Akutschäden zu rechnen sein sollte.

Persönlich würde ich so einen kunterbunten Mix allerdings nicht einnehmen wollen.

Das bischen Chrom macht nix. Sonst müsste eine Chargenummer stehen

0

Alles was du legal kaufen kannst bringen recht wenig. Nur Geldmacherei. Die richtigen Hämmer bekommst nicht so einfach und bringen was. Ist aber mit äußerster Vorsicht einzunehmen. Dass was du präsentierst ist nur Geldabzockerei und bringt recht wenig. Clenbuterol, Ephedrin, Testosteron sowas ist gemeint.

alle Getränke ausser Wasser haben Nachteile

An die Bodybuilder: Bin ich im Übertraining?

Hi Leute,

seit 5 Tagen plagt mich eine bleierne Müdigkeit. Alles erscheint körperlich anstrengend, sogar zwei Stockwerke Treppenhaus lassen mich träge werden. Bereits 3 Stunden nach ca. 6-7 Std Schlaf könnte ich wieder einschlafen. Allerdings fühle ich mich nicht kränklich schwach eher, als ob wir ständig 0 Uhr nachts hätten, sprich müde.

Ich trainiere seit den letzten 6 Wochen fast täglich eine Stunde kraftsport. Aber wirklich hart, mir läuft der Schweiß und ich gehe in dieser Zeit oft an meine Grenze (4er Split). Manchmal setze ich einen Tag aus, aber 10 Tage am Stück ist wirklich keine Seltenheit.

Meine frage: Kann man mit dieser Stunde Training ins Übertraining gelangen? Oder stimmt da eher was anderes nicht, mit nur einer Stunde Sport am Tag? Ich trainiere seit ca. 3 Jahren, Ernährung (Eiweiß, Vitamine und Flüssigkeitszufuhr stimmen).

Ich war auch gerade beim Sport. Merke dann, dass ich etwas weniger Gewicht schaffe, bzw. Wiederholungen, jedoch sind Müdigkeit und Schwäche während des Trainings besser. Nur etwas schummerich... Ich fühle mich komischerweise am schwächsten wenn ich mich versuche auszuruhen. Vorgestern war ich das erstmal nach anderthalb Jahren im Gelände joggen, für ca. 20 Minuten nur, und habe noch heute tierischen Muskelkater, obwohl ich bis vor zwei Wochen mindestens einmal die Woche 45 Minuten auf dem Laufband war.

Es ist echt alles total komisch, sowas hatte ich noch nie.. Trainiere ich zuviel? Und bitte nicht nur schreiben, gehe zum Arzt, das mache ich sowieso nächste Woche, wenn sich nichts ändert.

Vielen Dank!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?