Sind die Immobilienpreise in Katalonien wegen Referendum Krise gesunken?

2 Antworten

Katalanien ist und bleibt "Boomregion" spaniens.

Noch herrscht der "Status Quo" weder daran noch an der wirtschftlichen Situation, die unverändert gesamtspanisch zu betrachten bleibt, wird sich da etwas ändern.

Die Rädelsführer wandern wegen einem versuchten Staatsstreich hinter Gitter, es wird ein paar Anschläge von Unverbesserlichen geben - alles schon mal dagewesen, wenn auch verstärkt im Baskenland -.

Das ganze Thema ist keinesfalls neu und wird die spanische Nation und deren Stellung innehalb des vereinten Europas nicht verändern.

- Da gibt man schon eher den Bayern in deutschen Landen eine Chance; das wäre mal was  Neues! -


so schnell geht das nun auch nicht

Was möchtest Du wissen?