Sind die hohen Preise für Designermöbel gerechtfertigt?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

solange es Menschen gibt, die für die Exclusivität bezahlen? Sicher. Die Frage sollte doch vielmehr lauten: was bekomme ich für mein Geld? Wenn die Antwort Dich zufriedenstellt (also: ein Möbel, welches mir gefällt, ein Möbel, das nicht jeder hat, mit dem ich meinen Status darstellen kann ohne zu protzen, etwas, worin ich mich wohlfühle etc.) dann ist der Preis, für Dich, gerechtfertigt.

wenn der Preis für dich nicht geht kaufst du dir halt nen normalen Stuhl für 25 Euro, funktionell robust und genau richtig für deine Preisklasse

oder man kauft mal wirklich neue Designs statt den Exemplaren die sowieso schon in jedem zweiten Wohnzimmer stehen. Gibt mehrere Plattformen die sowas anbieten, z.B. Kreationen von jungen Designern.

Beispiel gefällig? www.design2desire.com

die sind noch dazu sogar günstig!

Exclusivität muß teuer sein. Wenn ich einen Stuhl haben will den jeder hat dann kann ich zu IKEA gehen.

Wenn ich aber was exclusives haben möchte kaufe ich mir etwas vom Designer in einer Limitierten auflage. Dann kann ich mir sicher sein das meine Möbel nicht der Nachbar auch hat.

Du kennst es vielleicht von Gala-Abenden im Fernsehen. Was wäre das wenn dort die Frauen alle im H&M Kleid ankommen würden.

Nein, haben hier Designerpolstermöbel und eine andere Firma die ähnlich baut, aber nur die Hälfte kostet. Die Verkaufmitarbeiter sagen alle, die günstigere Firma ist eigentlich besser.

oder man kauft einen gefälschten!! zum beispiel hier:

http://www.bauhaus-stars.com

Das sind keine gefälschten Möbel.

0

Was möchtest Du wissen?