sind die haare einer katze gefährlich

...komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Die Haare einer Katze sind grundsätzlich nicht gefährlich, abgesehen von Katzenhaarallergie. Es gibt eine kleines Gerücht dass man mit dem Gesicht nicht so nah an die Katze ran soll, weil Katzenhaare angeblich sozusagen 'Widerhaken' haben und die sich dann im Magen festsetzen und somit Krankheiten auslösen. ALLES ABSOLUTER SCHWACHSINN... die haare einer Katze haben soweit ich Katzenerfahrung habe keine Widerhaken und können auch keine Krankheiten auslösen. Ausser man hat wie schon erwähnt eine Katzenhaarallergie. Aber keine Angst, du sollst nur aufpassen wenn deine Katze dich im Gesicht abschleckt -dann heisst es abwaschen (wurmgefahr)- , sonst ist deine Katze weiterhin ein liebevoller Schmusekater :D

Gruss

Lolo111 26.08.2012, 10:49

Danke für den Stern :D

0

Wenn es so wäre, müsste ich schon längst tod sein :-) Lebe schon über 40 Jahre mit Katzen zusammen und möchte nicht wissen, wie viel Kilo Katzenhaare ich schon unbewusst verschluckt habe.

Mehr als ein Hustenanfall, wenn einem so ein Haar in die Luftröhre gerät, oder ein Niesanfall, wenn es halt in der Nase kitzelt ist nicht zu befürchten.

Meine Oma hat immer das Schauermärchen erzählt, das verschluckte Katzenhaare im Magen weiterwachsen -

aber dies ist ein absolutes Kleinkinder-Schauermärchen

Auch Katzenhaare brauchen, wie jedes andere Haar auch, Nährstoffe um zu wachsen. Zudem werden sie direkt von der Magensäure zersetzt. Trotzdem würde ich von einem gezielten Verzehr abraten grins

ja auf jedem fall... die werden von deinem magen resorbiert, und wandern durch deine adern bis in dein herz. davon sterben manchmal leute, je nach rasse der Katze :-(

Wenn man eine Allergie hat vielleicht aber sonst nicht

ja. du wirst sterben.

wenn du eine katze häutest und ihr fell isst, sammelt sich ein knäuel in deinem magen und verstopft alles. schöner tod.

Sicher nur, wenn Du eine Allergie gegen Katzenhaare hast.

Das Schlucken nicht, aber u.U. das Einatmen.

Was möchtest Du wissen?