sind die haare einer katze gefährlich

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Die Haare einer Katze sind grundsätzlich nicht gefährlich, abgesehen von Katzenhaarallergie. Es gibt eine kleines Gerücht dass man mit dem Gesicht nicht so nah an die Katze ran soll, weil Katzenhaare angeblich sozusagen 'Widerhaken' haben und die sich dann im Magen festsetzen und somit Krankheiten auslösen. ALLES ABSOLUTER SCHWACHSINN... die haare einer Katze haben soweit ich Katzenerfahrung habe keine Widerhaken und können auch keine Krankheiten auslösen. Ausser man hat wie schon erwähnt eine Katzenhaarallergie. Aber keine Angst, du sollst nur aufpassen wenn deine Katze dich im Gesicht abschleckt -dann heisst es abwaschen (wurmgefahr)- , sonst ist deine Katze weiterhin ein liebevoller Schmusekater :D

Gruss

Danke für den Stern :D

0

Wenn es so wäre, müsste ich schon längst tod sein :-) Lebe schon über 40 Jahre mit Katzen zusammen und möchte nicht wissen, wie viel Kilo Katzenhaare ich schon unbewusst verschluckt habe.

Mehr als ein Hustenanfall, wenn einem so ein Haar in die Luftröhre gerät, oder ein Niesanfall, wenn es halt in der Nase kitzelt ist nicht zu befürchten.

ja auf jedem fall... die werden von deinem magen resorbiert, und wandern durch deine adern bis in dein herz. davon sterben manchmal leute, je nach rasse der Katze :-(

Katze schluckt Haare wieder runter?

Hallo ihr lieben,

seit neustem beobachte ich unseren kleinen Kater dabei, wie er sich hinlegt und anfängt zu würgen. Ich vermute, wegen den Haarballen, die er ja irgendwie schluckt wenn er sich putzt. Allerdings erbricht er nie, sondern schluckt es dann einfach wieder runter. Ist das schädlich ? Kann ich ihm irgendwie helfen, ihmn irgendwas geben, dass er erbricht?

...zur Frage

Mutter will nicht das beste für meine Katze bezüglich Futter und Gesundheit.Was machen?

Hallo.Ich habe seit längeren eine Katze die 3 Monate alt ist.Meine Mutter meint das whiskas und der ganze Müll reicht,und das meine Katze auch ohne einen bescheuerten Trinkbrunnen und Riesenkratzbaum und 2.Katze auskommt.Ich finde sie braucht das alles DAMIT sie nicht krank wird.Sie darf ja auch auf gar keinen Fall in die Wohnung kotzen.Ganz ehrlich dann hätten wir uns gar keine Katze holen brauchen

...zur Frage

Augenwurm bei Katze?

Hey, meine Katze hat etwas im Auge was entweder eines ihrer Haare sein könnte oder wie ein Wurm ausschaut. Gibt es Augenwürmer bei Katzen? Muss man da zum Tierartzt? Ist das gefährlich?

...zur Frage

Katze schluckt und leckt sich oft?

Meine Katze, 4 Jahre musste vor paar Tagen zum Tierarzt, wo sich heraus stellte dass sie Steine in der Blase  hat .. musste eine Nacht dort bleiben und kriegte Infusionen jetzt ist eig alles wieder gut. Müssen ihr jetzt anderes Futter geben. Und seid dem schluckt sie und leckt sich darauf hin oft sobald sie sich hin legen möchte. Vielleicht weiß jemand von euch was los ist

...zur Frage

Kitten füttern, wie mache ich es richtig?

Hallo liebe Katzenfreunde, Ende Oktober 2016 bekomme ich zwei Kitten (Brüder) im Alter von 16 Wochen und mache mir Gedanken, wie ich sie am besten füttere. Ich habe mir Folgendes überlegt und wollte gern die Community fragen, was sie davon hält... Ich bin ganztags berufstätig und will morgens höherwertiges Nassfutter geben von MACs o.ä. und abends, wenn ich zurückkomme, wieder Nassfutter. Ich möchte aber noch ein Schälchen Trockenfutter immer stehen haben, damit sie sich tagsüber bei Appetit noch ein bisschen dort holen können. Ich mag den Gedanken nicht, dass es überhaupt nichts zu fressen gibt, wenn ich weg bin, manchmal kann man nach der Arbeit ja auch nicht direkt nach Hause.... und ich würde immer denken "ach die Armen"... daher noch das Trofu. IST DAS GUT SO oder gibt es Verbesserungsvorschläge? Und WIEVIEL Gramm Nassfutter morgens und abends ist empfehlenswert?

Ich danke schon mal für hilfreiche Antworten!

...zur Frage

was passiert wenn man ein zäpfchen schluckt? wirkt es dann auch? oder ist es sogar gefährlich?

würde mich mal interessieren

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?