Sind die Gleise verschiedener Hersteller miteinander kompatibel?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Ich denke wenn es die gleiche Spannung, das gleiche System (Wechselstrom oder Gleichstrom ) ist und die Stromversorgung (Stromschiene ) gleich ist könnte es gehen.
Jedoch müsste auch der Übergang zwischen den Gleisteilen gleich sein also die Verbindung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieBr103220
09.03.2016, 07:47

Also meine (Br101 von Fleischmann, N) läuft auf Gleichstrom und die Gleise sind als Zweileitersystem angegeben.

Soweit ich weiß, hat Märklin ja ein Dreileitersystem, dann haben die Gleise ja so kleine Noppen in der Mitte & die Loks einen Schleifer unten.

Also ich habe solche, wo man die enden dann quasi "zusammensteckt".

Lg DieBr103220


0

Hallo DieBr103220

Bei Spur N kannst du die Gleise verschiedener Hersteller zusammen verwenden. Es könnte nur sein dass du die Schienenverbinder eventuell mit eine Zange etwas zusammendrücken musst damit sie ordentlich halten.

Gruß HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieBr103220
09.03.2016, 09:05

Ich danke Dir für die Antwort.

Lg DieBr103220

1

Spur "N" Geise, also der Maßstab 1:160, sind untereinander kompatiebel. Sollte es "höhenunterschiede" beim Verbinden geben, z.B. bei Gleisen mit Schotterbett und solchen ohne, sind auch diese leicht auszugleichen. Am bekanntesten in Deutschland sind die Marken: Arnold/ Hornby, eben Fleischmann, Minitrix, Peco, Roco/Fleischmann. Zu beachten ist: es werden verschiedene Profilhöhen angeboten, nennt sch CODE. Der verbreiteste ist Code80, als normalmaß. Es bibt von einigen Herstellern zusätzlich code70 oder code55. Schau dir auch diese seite mal an, da findest du auch die Internetadressen der Hersteller. Vile Spaß an unserem Hobby! http://www.1zu160.net/hersteller/gleise.php

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Solange du nicht anfängst verschiedene spurgrößen oder märklin Gleise mit Zweileiter zu verbinden sollte das klappen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieBr103220
09.03.2016, 07:41

Märklin verwendet ja glaub ich Dreileiter, also diese mit diesen Noppen in der Mitte oder irre ich mich da? 

Ok, dann weiß ich Bescheid.

Ich danke dir!

Lg DieBr103220

0

Soweit ich weiß sollte das bei den Gleisen egal sein

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DieBr103220
09.03.2016, 07:42

Ok, dann weiß ich Bescheid.

Die Frage hat mich nämlich echt beschäftigt.

Ich danke dir!

Lg DieBr103220

0

Was möchtest Du wissen?