Sind die Gespräche in der Liebe oft belanglos , banal und Zeitverschwendung ?

1 Antwort

Wenn deine Gesprächsthemen genauso sind wie deine Fragestellungen hier, dann wundert mich das nicht.

Puzzleteil zwischen Kennenlernen und Sex?

Ich weiß genau wie man Mädels kennen lernt, viel mit ihnen unternimmt, tolle Gespräche führt und Spaß mit ihnen hat.

Wie Sex geht weiß ich ebenso.

Aber wie sieht das Puzzleteil dazwischen aus? Wie genau schafft man die Brücke vom angenehmen Zusammensein zu Erotik und Sex?

...zur Frage

Ist Sex nicht Zeitverschwendung?

Ist Sex nicht Zeitverschwendung, wenn man keine Zeugungsabsicht hat?

...zur Frage

Findet ihr online games oder generell zocken ist zeitverschwendung?

Denke oft darüber nach.

...zur Frage

ist Liebe manchmal Zeitverschwendung?

...zur Frage

Sind tiefgründige Gespräche eine gute Basis für eine Liebe oder der Weg in die Friendzone?

Mir fällt es leicht Gespräche mit tiefgründigen und emotionalen Themem mit Frauen zu führen. Ich dachte immer das wäre gut, weil sich die Damen so verstanden und geborgen fühlen, was ja Stabilität für eine Liebe wäre. Aber leider kam ich so immer in die Friendzone und sie haben sich von dem oberflächlichen Macho verführen lassen. Wie seht ihr das?

...zur Frage

Er hat eine Freundin - was will er von mir? (Er liebt mich und ich liebe ihn)?

Hey Leute! Ich bedanke mich schon mal für jede Antwort. Alsooo vor 4 Jahren habe ich einen netten Jungen kennengelernt (durch Freunde) wir haben uns früher oft getroffen, jedoch kaum alleine. Er hat sich schnell in mich verliebt(heute noch sagt er dass ich seine erste große Liebe war) - doch ich wollte zu diesem Zeitpunkt keine Beziehung weil ich noch ziehmlich Jung war (14 er ist 2 Jahre älter) obwohl ich ihn auch sehr mochte. Heute fühle ich mich bereit für eine Beziehung aber er scheint noch verletzt zu sein. Die Jahre vergingen und wir hatten immer hin und wieder Kontakt. So jetzt komme ich zu meiner Frage haha - was kann ich in meiner Situation tuen die wie folgt aussieht.. seit einigen Monaten haben wir wieder intensiver Kontakt (telefonieren oft bis spät in die Nacht, hin und wieder auch am Tag, treffen uns) unsere Gespräche sind oft ernst und tiefgründig, oft auch über unsere Beziehung zueinander. Alles fühlt sich so toll an mit ihm. Wenn wir uns treffen Fasst er mich ganz oft an und sucht meine Nähe. Doch hier ist mein Problem, er hat eine Freundin schon seit über einem Jahr. Ich denke aber, dass sie nicht die richtige für ihn ist (ihn eher ausnutzt) .. ich weiß einfach, dass wir zusammen gehören und wir uns lieben, die liebe ist noch da - das hat er mir oft klar gemacht. Bei unseren treffen versuche ich immer zu vermeiden ihn zu küssen aber es wird mit jedem Male schwerer (Ich will niemand küssen der in einer Beziehung ist) ... deshalb, was würdet ihr in meiner Situation machen? Es vergessen und den Kontakt abbrechen oder etwas anderes? .. (ach und denkt ihr, dass ich mich dann ständig mit „ihr“ vergleichen werde? Davor hab ich Angst) Oder denkt ihr sogar dass er mit mir spielt? Immer wenn ich mit einem Kontakt Abbruch drohe sagt er, dass wir sowieso immer zueinander finden weil wir uns niemals los lassen werden.

Ich versteh einfach nicht was er ständig von mir will!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?