Sind die Geschwister eines Verstorbenen auch erbberechtigt?

9 Antworten

Wenn der Verstorbene selbst keine Familie hatte, erben die Eltern. Wenn die nicht mehr leben, die Geschwister.

ja, ich glaube aber nur, wenn er oder sie nicht verheiratet war und oder kinder hat..ehepartner und kinder erben dann alles..ansonsten die nächsten verwandten..

die stehen halt in der Erbfolge weiter hinten. Zunächst sind Ehepartner und Kinder Erbberechtigt. Wenn so etwas nicht vorhanden ist, sind die nächsten Erbberechtigten die Eltern und Geschwister.

Erbauseinandersetzung, Kauf des Anteils von meiner Schwester ohne Grunderwerbssteuer möglich?

Hallo zusammen, meine Eltern haben meiner Schwester und mir letztes Jahr ein Haus mit zwei Wohnungen überschrieben. Jetzt will meine Schwester bauen und mir ihre Hältere verkaufen. Jetzt habe ich im Internet gelesen, dass das im Rahmen des einander Auszahlens steuerfrei geht. Jetzt ist das alles schon letztes Jahr passiert. Können wir noch die Steuer sparen?

...zur Frage

Polnisches Erbrecht-Erben Enkel verstorbenerAbkömmlinge?

Poptisches Erbrecht- Erben Enkel verstorbener Abkömmlinge ? Sehr geehrte Damen und Herren, ich habe eine Frage zum polnischen Erbrecht. Ich besitze die doppelte Staatsangehörigkeit (DEUTSCH-Polnisch). Meine Mutter lebt in Polen in einer Eigentumswohnung und ist Verschuldet. Wie sieht die Erbfolge aus? Ich hatte zwei Geschwister die bereits verstorben sind. Mein Vater ist auch bereits verstorben. Wer ist Erbberechtigt? Sind die Kinder der verstorbenen Abkömmlinge (Enkel) Erbberechtigt? Wer erbt die Wohnung wenn kein Testament vorliegt? Was ist mit den Schulden? Für Ihre Antwort danke ich im voraus.

...zur Frage

Geld vom Konto eines Sterbenden abholen?

Mein Vater liegt momentan im Krankenhaus & wird mit Sicherheit bald sterben. Ich habe noch 4 weitere Geschwister, die sich aber in den letzten 10 Jahren nie um ihn gekümmert haben. Er besitzt mehrere Konten, auf denen sich Geld befindet (insgesamt mehr als 20.000€). Ich habe für alle Konten eine Vollmacht & soll jetzt -nach seiner Aussage- das Geld abheben, damit meine Kinder & ich versorgt sind. Er hat jedoch kein Testament & ist nicht mehr in der Lage, selbst eins zu verfassen. Meine Geschwister sollen nicht mehr als den Pflichtanteil bekommen, den Rest möchte er mir "vererben". Meine Frage ist nun, ob ich mich -wenn ich jetzt das Geld abhebe- irgendwie strafbar mache, obwohl er mich vor Zeugen darum bat.

...zur Frage

Mutter erbberechtigt?

Ist die Mutter meines verstorbenen Mannes erbberechtigt?

...zur Frage

Erbrecht als Schwiegersohn?

Meine Frau ist bereits verstorben. Wir haben keine Kinder. Meine Frau hatte keine Geschwister. Die Eltern meiner verstorbenen Frau leben noch. Der Vater meiner verstorben Frau hat außer seine Frau keine lebenden Verwandte mehr. Bin ich neben der hinterblieben Ehefrau erbberechtigt, wenn der Vater stirbt?

...zur Frage

Sind die Geschwister bei meinem Tod erbberechtigt oder erben automatisch meine Kinder?

Wie ist das geregelt? Sollte ich ein Testament schreiben?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?