Sind die gebrauchten BMW der 3er Reihe vom Typ E90 allgemein zuverlässige Fahrzeuge und welche Motoren sind zu empfehlen (mögl. sparsam und robust)?

3 Antworten

Kommt drauf an, welche Motorisierung ? Es gab zwar öfters Probleme mit den Injektoren bei 320d/i, sowie gehäuft bei 325i und 335i. Aber nicht so viele, wie man denkt. Da gab es bei den bis 2015 gebauten n47 Dieseln viel häufiger Probleme mit den Steuerketten. Schau einfach, dass du einen mit, bei BMW gepflegtem Scheckheft findest, dann hast du ewig Kulanz auf solche häufig auftretenden Kinderkrankheiten.

Der e90 als LCI sollte dennoch sehr zuverlässig sein.
Bei nem BMW oder Mercedes ertönt von allen Seiten: „in 10 Jahren war das und das kaputt. Dreckskiste..nur Probleme!“. Von vielen anderen Autos von anderen Herstellern hörst du sowas nicht, weil die Leute nach spätestens ein paar wenigen Jahren kein Bock mehr auf die Mühle haben und verkaufen, oder einfach verschweigen.

Mach dir keinen Kopf. Mit nem BMW und insbesondere dem e90 (solange <250tkm gelaufen, gepflegt, seriöser Vorbesitz,ordentlich gewartet etc.) brauchst du dir keine Sorgen zu machen.

Aber um deine Frage zu beantworten, müssen wir wissen welche Motorisierung du willst ? Die Diesel sind sparsam und rennen mit ihren 177/184 PS ordentlich.  

Grüße

Die PS sind mir nicht wichtig. Ein geringer Verbrauch ist mir wichtiger und Zuverlässigkeit

0

Je nach Fahrweise 5-6 L mit viel Stadt und Kurzstrecke mehr, aber da sollte man auch keinen Diesel nehmen, sonst war es das mit der Zuverlässigkeit. Wie sieht dein Fahrprofil aus ?

0

Mit dem 320D kannst du nix verkehrt machen..
Scheckheft gepflegt sollte er sein und mit dem DPF sollte auch schon mal was gemacht worden sein, der ist bei 200tkm fällig.
Meiner hat schon über 300tkm drauf und läuft immernoch tip-top, trotz Leistungssteigerung durch Kennfeldoptimierung und ich fahre ihn auf meinem Arbeitsweg mit unter 5 l/100km.
Mit dem letzten Auto, einem Citroen C5 HDI brauchte ich 6,4 l/100km.
Keine ausserplanmässige Reparatur bis jetzt..

Zuverlässig ist der E90 schon, aber sparsam ? Zudem hat Baujahr ca.2007 - 2012 Probleme mit den Injektoren.

Wo sind welche Motoren drin (gängigste Motoren)?

Guten Abend!

Ich habe eine Frage bezüglich Autos. Insbesondere Benziner. Und zwar sind ja beispielsweise in skoda oder wo auch immer die selben Motoren verbaut wie in einem vw Golf gti (habe ich gerade gehört).

Meine Frage ist jetzt: Welche Marken verwenden dieselben Motoren bzw. gibt es irgendwelche „gängigsten“ die man kennen sollte?

Ich hab so in Google zum Beispiel gar nichts direkt gefunden wo dieselben Motoren drin sind. Aber vlt findet ihr was wo ich das Nachsehen kann :)

Vielen Dank und liebe Grüße

...zur Frage

Warum halten Benzinmotoren meist nicht so lange wie diesel Motoren?

Wo ist der Unterschied zwischen den beiden bei der Haltbarkeit

...zur Frage

Warum sind Porsche Cayenne Benzin so günstig und Diesel nicht?

Verbrauchen sie so viel Benzin odr was?

...zur Frage

Einen Diesel... oder lieber doch den Benziner, was sagt ihr?

Hallo, ich habe die Chance einen schönen VW Golf 1.9 TDI (Diesel) zu bekommen, er hat eine gute Ausstattung, neue Reifen, eine Gebrauchtwagengarantie für 1 Jahr würde ich auch noch mit dazu bekommen. Der Wagen hat eine Erstzulassung von 08/2008 und hat rund 150.000 km runter. Nun ist meine Frage, da ich häufig relativ kurze Strecken fahren werde (auch längere, an Wochenenden) ob der Diesel das richtige ist. Denn aus meinem Bekannten Kreis sagen alle das der Diesel nur für längere Strecken gedacht ist und ich ihn dann kaputt fahren würde. Nun sagt der Autoverkäufer wiederum, dass das gar nicht so Wild sei, da das bei den neueren Dieseln nicht mehr so schlimm sei. Ich habe nun leider keine richtig gute Ahnung von der Materie. Was sagt ihr da draußen? Danke im voraus für Antworten! :)

...zur Frage

3er BMW von 2004 kaufen?

Lohnt es sich noch einen 3er BMW (316 bzw 318) von 2004 zu kaufen? werde die nächsten 7 Monate am Wochenende je 500km fahren, deswegen käme dann noch die frage auf, ob Diesel oder benziner (tendiere zum benziner). ich würde natürlich auch auf die Kilometer schauen (bis max 180.000km). Wichtig ist, dass das auto die nächsten 5 Jahre halten soll, natürlich wird das auto immer gepflegt, jährliche Ölwechsel etc. über Erfahrung mit dem auto eurerseits wäre ich erfreut :) danke!

...zur Frage

Mercedes gebrauchtwagen mit 250000km diesel kaufen?

Möchte mir nen gebrauchtwagen bis 3000€ zulegen und hab an nen diesel mercedes (da er so wenig verbraucht) gedacht. Lohnt es sich auch noch einen mit mehr Kilometern zu kaufen? ZB e-klasse oder c220.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?