Sind die folgenden Männer-Fragen eher freundschaftlich gemeint, Smalltalk, oder vielleicht auf eine Beziehung aus?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Hallo!

Das kann so oder so gemeint sein ------> ich bin zwar einerseits ein Pragmatiker, der davon abrät gleich alles im Sinne von "Beziehungsinteresse" oder "der/die will was von mir" zu interpretieren, aber eigentlich müsste man da dabei gewesen sein um als Außenstehender ernsthaft was sagen zu können. Es kommt auch auf die Art an wie einer das sagt & wie er dabei wirkt -------> oft merkt man's anhand der Aussprache/Betonung oder auch der Gestik bzw. den Blicken einer Person, wie sie etwas meint.

Ich würde das aber aus meiner Sicht einfach als nettes Gespräch bzw. eine freundliche Art der Unterhaltung definieren.. unter Vorbehalt ohne dabei gewesen zu sein!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hey also ich würde einfach mal warten und schauen was sich ergibt,vielleicht zeigt er es dir bald.

Ich denke aber auch,dass er vielleicht ein gespräch entwickeln wollte wo man sich besser kennen lernt halt ein ernstes

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Bisher Freundschaft, Kennenlernen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Na er ist ja praktisch,,bessessen``;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er checkt dich ab

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?