Sind die folgenden Komponenten gut, um meinen PC aufzurüsten?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo,

  1. günstiger gehts kaum, bessere Komponenten kosten gleich wieder deutlich mehr
  2. Die SSD ist gut, der Unterschied zu einer HDD ist gigantisch! Die Haltbarkeit von Festplatten kann man nicht voraussagen. Bei normaler Nutzung sind 5 Jahre allerdings gut möglich
  3. Fürs Rendern ist die CPU massgeblich. Ein Modell mit mehr Kernen lohnt sich da schon mehr. Für Office ist das System aber super
  4. Ein aktueller Ryzen 5 2600 mit B450 Mainboard und 8 - 16 GB DDR4 RAM wäre optimal zum Rendern

LG

3

Vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe mir jetzt alles bestellt. Ein neues Mainboard und eine neue CPU werde ich mir wahrscheinlich in ca. 2 Jahren kaufen. Am Ende ist es trotzdem alles günstiger und individueller als ein neuer PC.

0

Danke gleichfalls :)

Zur Frage(n):

1) wenn die bisherigen Komponenten Schwierigkeiten machen oder gealtert sind,

lohnt es sich, Netzteil & Lüfter zu tauschen, sonst eigentlich nicht. Bei dem neuen Lüfter und deinen Anwendungen solltest du vielleicht über einen günstigen gebrauchten I7 nachdenken, das würde auf jeden Fall die Leistung pushen.

2) Die SSD ist ok und wird mindestens die Bootzeit und Programmstarts verkürzen, bei manchen der Anwendungen auch die Geschwindigkeit an sich (aber nicht allzu stark)

3) Mehr ist da eigentlich nicht viel zu machen. Schon das Netzteil ist eigentlich nicht nötig, das FSP würde auch einem I7 plus der vorhanden Graka befeuern können.

Und mehr in einen alten Rechner investieren lohnt sich eigentlich auch nicht.

vielleicht überlegst du auch eher, ein wenig mehr auszugeben und gleich in einen neues und deutlich performanteres Setup zu investieren?

zB: https://www.mindfactory.de/shopping_cart.php/basket_action/load_basket_extern/id/044eb622167e5b76638d9640784128e10d62921e9ab1eb4bdf7

Netzteil und Festplatte/Brenner lassen sich weiterverwenden, vielleicht sogar das Gehäuse, ein vernünftiger Kühler ist auch schon dabei und das kostet nur 100€ mehr (und den I7 hast du dir dann auch gespart).

Was möchtest Du wissen?