Sind die Fische in 54 L Aquarium schon zu viel?

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hallo, Schön dass du dich vorher informierst! Dsupper schrieb das wichtigste.

Denk dran: Der mitgelieferte Filter in einem 54l Becken ist meist völliger Schrott, Am besten kaufst du gerade einen richtigen, am besten Außenfilter, der hohe Preis lohnt sich sehr. Außerdem niemals Verkäufern trauen, die allermeisten haben wenig Ahnung und wollen/müssen Verkaufen, bei jeder Fischart vorher im Internet informieren. Und gib im Internet mal ein "Aquarium für Anfänger", "Aquaristik für Anfänger" USW. Es gibt soooo viel zu beachten.

4

Außenfilter hab ich schon gekauft. läuft auch schon seit 2 Tagen auf Hochtouren. ;) Es ist nicht so einfach die richtige Mischung zu finden. Ich wollte es eben gern so bunt wie möglich und so einfach wie möglich ;)

0
19

Das ist schon mal super! Lass das Becken mindestens 3-4 Wochen ohne Fische laufen. Gebe ganz ganz wenig Fischfutter rein, damit die ganzen Reinigungsbakterien auch etwas zu fressen haben. Nicht alle Fische auf einmal einsetzen, sonst sind die Reinigungsbakterien gleich überfordert, erst 2-3 Fische, 1 Woche später wieder ein paar. Was meinst du mit bunt? Hoffentlich keine Spongebob Figuren:)

0
19

Auch wichtig ist es, den Filter nie gründlich zu reinigen, und wenn dann mit Aquarienwasser, dann bleiben die Bakterien und der Dreck geht trotzdem raus.

0

Du könntest ja vielleicht 8 Neonsalmler, 2 Honigguramis (Ich find dei schön und die sind ja fast wie so ein paradiesfisch, halt nur kleiner) und 5 Zwergpanzerwelse. Aber das ist eigentlich auch schon ein bisschen zu viel

5

Ähhhh ich meine 8 Funkensalmler!

0
60
@MrPandario

Auch Funkensalmler (auch Feuertetra genannt) brauchen sehr sehr weiches und saures Wasser - das sind auch keine Fische für "normales" unverschnittenes Wasser. Honigguramis sind nicht ganz so anspruchsvoll, vertragen aber auch keine Wasserhärte über 15 GdH - und auch so ein Wasser kommt nicht überall (sogar eher selten) aus der Leitung.

2
5
@dsupper

Aber man kan es ja aufbereite/weicher machen mit Moorkienholz etc

0

Der größte Fehler eines Aquarianers ist es, das Becken mit Fischen voll zu füllen. Außenfilter mit mind. 3-facher Leistung zum Beckeninhalt, dann stark zehrende Wasserpflanzen und je 15 L Wasser 1-2 cm Fisch. Bitte den Mergus 1 lesen, gebraucht bei e-bay ab 5 €. Wirklich vernünftige Becken sind ab einer Größe von 80-100 Litern zu pflegen.

Gruss Jürgen

60
je 15 L Wasser 1-2 cm Fisch. >

Hallo Jürgen, bitte verbreite nicht ständig derart falsche Informationen. Nach deiner Aussage könnte man in einem 54 l AQ (mit tatsächlich nur netto ca. 40 - 42 l Wasser) ja dann höchsten 1 Fisch von 3 - 6 Zentimeter halten. Das ist völliger Unsinn, sorry!

Um eine Gruppe Neonsalmlern von 10 Tieren halten zu können, bräuchte man dann mind. ein 600 Liter-Aquarium!!! Und da dürften dann keine weiteren Fische mehr hinein.

1
7
@dsupper

Mergus 1-es gibt 8 lesen, dann schreiben. Der größte Fehler in einem Aquarium ist der Überbesatz. Die Minibecken sind nichts anderes als Tierquälerei. Aquarien beginne ab ca. 80 -100 Liter Wasserinhalt, dann kann man sie mit Leben füllen, normalerweise müßte ein richtig gepflegtes Aquarium noch nicht einmal einen Sprudelstein haben. Die Pflanzen sorgen für den Sauerstoff. Auch die Wasserwerte sind eine Aussage, denn bei einem Becken im Gleichgewicht wird der Ausselfilter 1 x im Jahr grundgereinigt, und der Vorfilter so in etwa alle 3 Monate. Jedes Mittel um die Wasserwerte anzupassen in einem laufenden Becken ist eigentlich ein Zeichen für einen Fehler in der Ausstattung des Beckens. Bitte , immer erst lesen, dann schreiben. Und ja, ein Becken mit 40 -45 Liter Wasser, also 4 Putzeimer Wasser, dann lieber einen Wellensittich, der kann im Wohnzimmer fliegen.

Gruss Jürgen

0
60
@roadking007

Hallo Jürgen,

du bist nicht der Einzige, der den kompletten Mergus besitzt - aber bitte bedenke, dass dieses Werk schon gut 30 Jahre alt ist - seither hat sich in der Aquaristik viel geändert.

Und auch in keinem Mergus-Band finde ich deine Aussage "1 cm Fisch auf 15 l Wasser".

Aquarien beginne ab ca. 80 -100 Liter Wasserinhalt, dann kann man sie mit Leben füllen, >

Nach deiner Aussage könntest du auch in so einem AQ gerade mal 1 - 2 Neonsalmler halten - ist das deine Vorstellung von "mit Leben füllen". Du müsstest spätestens jetzt merken, was du das völlig Falsches schreibst.

Einen Sprudelstein habe ich noch nie empfohlen, auf die Bedeutung der Wasserwerte weise ich bei jeder Antwort hin, auch darauf, dass man keinerlei chemischen Mittel verwenden soll, ist eine meiner ständigen Aussagen.

Also: kannst du nicht lesen? Oder schreibst du nur etwas, um irgendwas zu schreiben?

0
60
@roadking007

Lach - ja das ist eine von mind. 100.000 AQ-Seiten im Internet - ich könnte dir auf Anhieb 1000 Links schicken, wo etwas völlig anderes steht.

Du wirst im Internet immer und zu jeder Frage der Aquaristik und auch zu allen anderen Bereichen des Lebens immer mind. 1 Seite finden, die mit irgendwelchen Angabe - und seien sie auch noch so beweisbar verkehrt - konform geht.

Lies mal deinen gepriesenen Mergus - auch da steht etwas völlig anderes drin. (z.B. im Band 1 die Angaben zu den Zwergbuntbarschen - heutzutage ist man da zum Glück weiter!)

Das ist aber alles immer noch keine Antwort auf meine Anmerkung bzgl. deiner ständig völlig falsche Angabe: 1 cm Fisch braucht 15 l Wasser!

0

was brauche ich alles für ein Aquarium?

Ich will mir unbedingt ein Aquarium kaufen.
Es darf aber nicht zu groß sein auf Grund meines geringen Platzes in meinem Zimmer.
Ich habe absolut keine Ahnung was man braucht etc.

Mit wie viel muss ich für ein kleines Aquarium rechnen ? am besten gleich ein Anfänger-Set mit Pumpe & alles mögliche drin.

Meine Frage an die Fischexperten xD

  • Wie viel muss ich rechnen für ein kleines Aquarium mit allen drum & dran (am besten nicht die luxuriösesten Teile)
  • Ist ein Aquarium (die Pumpe / Licht kp) sehr laut ?
  • Stinkt dieses sehr doll ?
  • Gibt es was worauf ich dringend achten muss ?
...zur Frage

Fisch Besatz 120 Liter Aquarium?

Hallo,

ich möchte mein bestehendes Aquarium mit neuen Fisch besetzen.

Zurzeit sind nur noch 4 Welse (Art unbekannt) vorhanden. Die anderen Fische wurden weg gegeben.

Zu den 4 Welsen möchte ich gerne ein Paar Paarfische haben und 1-3 Gesellschafts/Schwarfische.

Zu Wahl stehen als Paar Fisch

  • Zwergfadenfisch
  • Honigguramis

Zur Wahl bei den Gesellschaftsfischen stehen

  • Trauermantelsamler
  • Blutsamler
  • Neons
  • Kirschbärblinge
  • Zebrabärblinge
  • Beilbauchfischen

Was passt gut zusammen? Welche Fische verstehen sich gut? Wie viel Fische pro Art sind in Ordnung? Welche Kombinationmöglichkeiten gibt es?

Vielen Dank schon mal für eure Hilfe.

...zur Frage

Warum werden Fische im Aquarium anscheinend gefressen?

Hallo, ich hoffe ihr könnt mir helfen. Mein Aquarium (160l) beheimatet:8 trauermäntelsalmler4 guppys (männlich)5 neons2 antennenwelse1 fadenfischVor kurzem fand ich einen guppy tot im aquarium (ohne kopf :-? )Heute einen Neon ohne schwanzflosseKann es sein, dass meine fische sich untereinander nicht vertragen? Die neons sind neu und guppys habe ich auch noch nicht so lange drin. Hab, bevor ich die zwei Arten hinzugefügt habe, noch kein Problem mit dem Besatz gehabt. Das Aquarium läuft seit 10 Monaten.Vielleicht hat jmd von euch schon Erfahrungen damit bzw kann mir sagen ob ich am besatz etwas ändern sollte. Bin etwas verzweifelt :roll:

...zur Frage

54 Liter Aquarium Fische?

Ich möchte in meinem 54L Aquarium 7 Panda-Panzerwelse, 4 Guppys, einige Schnecken und ein paar Neons halten. MEINE Frage ist jetzt wie viele neons ich noch dazu geben könnte, ohne dass mein Aquarium zu überfüllt ist. Ich weiß dass Neons ich schwärmen gehalten werden, also müssen es ja mindestens 10 sein, damit es überhaupt funktioniert.

...zur Frage

Aquarium besatz passt das so?

Ich will in mein 190l Aquarium folgende fische setzen
- 4 Guppys + Nachwuchs
- 15 rote neons
- 2 Antennenwelse
Passt das so gut und welche fische würden noch dazu passen ?!
Danke schon mal im Vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?