Sind die dumm oder einfach nur naiv?

4 Antworten

Hallo,

vermutlich fängt plötzlich an, das schlechte Gewissen zu pochen, aber das ist deren Problem und nicht Deines.

Ich würde da gar nicht weiter drauf eingehen, denn meines Erachtens wäre das Zeit- und Energieverschwendung.

LG

Buddhishi

Wenn man herausfindet, dass man von jemandem nur benutzt bzw. ausgenutzt wurde, hasst man diese Person. Und zwar, weil man sie noch immer mag, nicht so sehr wegen dem Schmerz, den diese Person einem zugefügt hat. Es findet ein innerer Kampf statt: "Gebe ich ihm/ihr & unserer Freundschaft noch eine Chance?" vs "Die blöde Kuh/der Vollidiot kann mich mal!" Theoretisch weiß man, dass man nur wieder leidet, aber eben nur theoretisch. Es gibt Menschen, die können der Versuchung, wieder Kontakt aufzunehmen, widerstehen & es gibt Menschen, die können das nicht. Und diese Menschen, die das nicht können, sind diejenigen, die immer wieder wieder aus-/benutzt & manipuliert werden, anstatt einmal daraus zu lernen. Klar, jeder hat eine zweite Chance verdient (je nachdem, vielleicht haben sie das auch nicht), aber danach sollte Schluss sein. Es handelt sich hierbei meiner Meinung nach um reine Dummheit.

Diese Person ist sehr naiv... Ich würde ihr mal raten das sie mal darüber nach denkt, wie sie sich behandeln lässt...

Gruß

Warum bedeuten mir scheinbar illegitime Menschen so viel?

Ich frage mich gerade ob in meinem Kopf etwas falsch läuft xD Genau die Menschen die nicht zu meinem Leben gehören bzw. von denen man sich irgendwann auf kurz oder lang verabschieden muss sind mir so wichtig, wobei ich das z.B bei Familie oder den alltäglichen Menschen in meinem Leben nicht habe. (Klar beste Freundin, Eltern sind schon extrem wichtig aber irgendwie anders) Beispiel: meine Lehrerin die mit mir auf Klassenfahrt war... wir haben viel geredet, gelacht, zusammen gesessen und im Flieger hat sie mich plötzlich sogar umarmt just for fun (wie auch mein Nachhilfelehrer damals) , im Bus hat sie sich einfach auf meine Füße gesetzt weil die beim schlafen auf ihrem Sitz lagen 😅😂 genau wie mein Nachhilfe - und Fahrlehrer mit denen ich immer mega viel Spaß hatte und gerne mit ihnen zusammen war bzw. über alles gequatscht und geschrieben habe (von denen musste ich mich nun schon trennen und vermisse sie sehr) Es ärgert mich so extrem dass ich so was immer für Menschen fühle mit denen man ein wenn auch freundschaftliches Dienstverhältnis hat, das nun irgendwann endet und man sich dann nie wieder sieht... Bin ich mit dem Problem alleine?

...zur Frage

PC (Win10) setzt bei Zahlen plötzlich Komma's?

Egal wo, ob im Internet, Textverarbeitung oder Datenbank.

Jahr sieht so aus 20,,0,0, sollte so sein 2000 muss man extra die Komma löschen.

30,0,0, sollte so 3000

630, sollte 630

1991 da kein Problem

2111 kein Problem

20,18 soll 2018

...zur Frage

Kann man in eine frühere Entwicklungsstufe zurückfallen?

Man macht im Leben Phasen durch, während man älter wird. Könnte man eigentlich in eine frühere Entwicklungsstufe zurückfallen? Zum Beispiel habe ich gelernt ruhig mit meinen Mitmenschen zu reden, egal ob sie eine andere oder falsche Meinung haben. Es war damals kindisch von mir alles verteidigen zu wollen, ich habe mich jetzt weiterentwickelt. Verstehe mehr, kann mich kontrollieren. Aber ich musste mal etwas merkwürdiges Erleben. Eine Situation hat mich so durcheinander gebracht, das ich die gleichen Gefühle von früher hatte, die gleichen kindlichen Gefühle von früher und mich plötzlich (trotz allem was ich im Leben gelernt habe) wie damals verhalten habe. Das war sehr merkwürdig.

Also ich freue mich auf eure Antworten und bedanke mich schonmal im Voraus!

Liebe Grüße :)

...zur Frage

Haben Hunde auch Gefühle und vermissen z.B Mutter oder Geschwister?

Klingt zwar blöd, aber egal.. xD

...zur Frage

Hat er tiefere Gefühle für mich - mag es nur nicht zugeben?

Hallo,
ich habe eine etwas kompliziertere Geschichte, also kann etwas länger werden aber umbedingt komplett durchlesen. Folgendes:
Ich kenne einen Mann von der Arbeit aus der sehr speziell ist er ist 27 ich bin 24. Er ist seit einem Jahr wieder zurück in seine Heimatstadt etwas weiter weg gezogen. Während der Zeit die er in meiner Stadt lebte & arbeitete, hatten wir eine ständige On/Off- Beziehung da er Angst vor  Bindung hat und es ihm zu viel wurde mit einer Beziehung. Er hat eine schwierige Kindheit gehabt und ist durch diese sehr geprägt, er hat mir damals einiges anvertraut und darüber geredet. (Was das erste Anzeichen ist das er mir vertraut!). Ich denke mal das veranlasst das ganze weshalb er so drauf ist. Ansonsten ist er ein sehr toller Kerl & besonders der mich nicht mehr los lässt. Genauso wenig wie ich ihn loslasse, den zwischendurch hatte er sich immer mal gemeldet angeblich nur freundschaftlich aber er schrieb das er mich sehr vermissen würde und ob ich nicht doch zu ihm ziehen wollen würde. (Damals war schon die Rede eig von gemeinsamer Wohnung). Nun war längere Zeit Funkstille wegen seinem Hin & Her. Er hat auch große Schwierigkeiten Gefühle zu zeigen bzw er redet nicht gerne darüber. Damals hatte er
Mir eine teure Uhr gekauft ob wohl er kein Geld hatte, was ja auch irgendwie zeigt das ich ihm was bedeute. Nun sind wir seit letzter Woche Donnerstag wieder miteinander am schreiben und uns beiden geht es so das wir jeden Tag an den anderen denken mussten & wir uns vermissen. Das er mich vermisst kann er ab und zu mal zugeben, doch tiefgründiger zu gehen ist ihm zu schnulzig. Er sagt Liebe macht blind & verletzlich. Ich denke das hat wieder ein Zusammenhang mit dem von früher aus seiner Kindheit, er war ja auch früher als Kind immer auf sich selbst angewiesen weil sich kaum einer gekümmert hat, nur seine Geschwister gaben ihm den nötigen Halt. Heute meinte er würde die 3 Stunden fahrt auf sich nehmen zu mir
Um mit mir zu sprechen wurde dann aber wieder skeptisch ob er es überhaupt mir erzählen sollte. Ich sagte ihm er könne mit mir über alles sprechen & daraufhin gab er zu das er unglaublich dolle vermissen würde & mit mir zusammen leben wollen würde. Zwei Tage davor hieß es er hätte Gefühle für mich aber keine liebe. Aber ich finde das alles
hört sich nach liebe an wenn er nicht ohne mich will & kann. Oder was sagt ihr dazu?
Eure Meinungen sind gefragt Danke schon mal :-)

...zur Frage

wieso fragt er mich woher ich ihn kenne?

Auf Instergram folgt mir ein Junge (kann kein Deutsch), ich hab ihn damals angeschrieben weil ich oft mit Follower schreibe wenn mir langweilig ist xD.

Wie haben schon ca. 1-2 Monate lang geschrieben (er hat mich immer angeschrieben)....Und plötzlich fragt er mich woher ich ihn kenne?!

Ich verstehe das nicht...was meint er damit und wieso fragt er mich das er hat mich doch zuerst gefolgt?

Ich hab ihn schon gefragt wieso er das fragt xD aber er hat die fragt schon seit 2Tagen nicht geöffnet xD

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?