Sind die Bundesratsstimmen gerecht verteilt?

6 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

So gerecht es eben geht...

Würde man die genauen Verhältnisse der Einwohnerzahlen zu gründe legen und dem kleinen Bremen nur 1 Sitz zusprechen, müsste nrw als einwohnerreichstes Bundesland 33 sitze erhalten - der Bundesrat würde einfach zu groß...

Du unterliegst aber da einem IRRTUM!

Im Bundesrat gibt es KEINE SITZE sondern nur Stimmen.

Wenn der hessische Ministerpräsident und sein Stellvertreter, Herr Tarek Alvazir ihre Hand heben, zählt das für Hessen 5 oder 6 Stimmen. Da stimmen also dann nicht "6 Politiker" ab, sondern nur zwei.

0

Ja, denn Bevölkerungsreiche Länder erhalten dadurch mehr Stimmen. Ich halte das fpr eine gute Lösung, denn dadurch wird den Ländern das entsprechende Gewicht gegeben. Demokratie ist ja die Gewalt des Volkes.

Wäre ja blödsinn, wenn Berlin genauso viele Stimmen hätte wie z.B. Bayern oder NRW.

sie sind gerecht verteilt und richten sich nach der einwohnerzahl der bundesländer

Wenn das ganze Geld auf der Welt gerecht verteilt werden würde, wie viel Geld hätte dann jeder?

...zur Frage

ist unser Rechtsstaat wirklich gerecht?

Waa denkt ihr darüber. Das interessiert mich wirklich sehr. Ich denke eigentlich, dass sie nicht gerecht ist. Was mir so im Anhieb als Grund dafür einfällt ist, dass zB jugendliche die härtere Strafe begangenen sind mit bewährung davonkommen. Die ganzen Steuern. Natürlich gibt es noch viel mehr was denkt ihr? Danke für alle Meinungen

...zur Frage

Andere Parteien in D wählen?

Zum Verständniss:

Wir leben in Deutschland in einer representativen Demokratie, dass heißt wir (das Volk) wählen Parteien, die unsere Meinung wiederspiegeln sollten. Wenn man mit 18 wählen darf, kann man natürlich nur die Parteien wählen, die im Moment im Bundestag sind. In Deutschland gibt es aber mehr als nur die Parteien, die im Bundestag sind.

Meine Frage:

Da es in Deutschland mehr als 100 Parteien gibt, die auch anders heißen und andere Meinungen vertreten, frage ich mich wie man diese wählen kann, geschweige denn dazu bringen kann in den Bundestag zu kommen? Auch eine Frage, die ich mir stelle ist, wo kann ich eigentlich diese vielen Parteien sehen und wo kann ich sehen welche Meinungen diese vertreten?

Meine Meinung:

Ich nehme mir hiermit raus meine eigene Meinung preis zu geben. Meiner Meinung nach finde ich, dass die Parteien, die im Bundestag sind, immer auf längere Zeit dort auch bleiben, egal wie die Wahlen ausfallen. Das finde ich in unserer Regierungsform sehr schade, da andere Parteien nicht die Chance bekommen, in den Bundestag zu kommen. Eine direkte Demokratie wäre, nach meiner Meinung, besser, wobei ich weiß, dass es bei knapp 84mio. Menschen nicht leicht ist, da eine direkte Demokratie nur für Kleinstaaten geeignet ist, wie die Schweiz.

Ich würde mich über eure Meinungen zur gestellten Frage freuen.

Danke für eure Antworten, schon im Vorraus.

Gruß

Andy

...zur Frage

Mathematik hausaufgsbe Hilfe?

Hallo ich bin gerade bei meiner mathe Aufgabe und bekomme sie nicht hin würde mich freuen wenn ich schnell die Lösungen bekommen würde Die Aufgabe lautet es soll gerecht verteilt werden gib den Anteil an den jeder bekommt a)4birnen werden an 6 Leute verteilt b)8 Waffeln werden an 10 Personen verteilt c)2 Torten werden an 12 Personen verteilt d)4 Mädchen teilen sich 6 Äpfel Danke im voraus!!!👍

...zur Frage

Was spricht gegen die Grundrente für alle?

zumindest wird dann bei den Erhöhungen gerecht verteilt und nicht, wie jetzt, die ohnehin mit hoher Rente %ual extra beschenkt, sodaß der Eindruck entsteht, letztere hätten ganz besondere Leistungen in ihrem Arbeitsleben erbracht.. außerdem würde es für die Kinder gerechter zugehen... Oder nicht?

...zur Frage

Inwiefern ist umverteilung Gerecht?

Manche Sozialisten meinen Umverteilung von Reich nach Arm sie Gerecht. Aber inwiefern ist Diebstahl jemals "gerecht"? Und ja Enteignung und umverteilung ist Diebstahl. Auch viele andere Etatisten argumentieren das es ja nur Gerecht wäre wenn etwas besser betuchte den ärmeren Geld geben sollen, ohne jegliche Gegenleistung der Armen natürlich. Inwiefern ist also Umverteilung gerecht? Warum glauben so viele Menschen an den Staat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?