Sind die Bilder gut?


21.06.2021, 14:56

Die Bilder sind leider auf Gute Frage leicht verschwommen

 - (Computer, Bilder, Instagram)  - (Computer, Bilder, Instagram)

9 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Könntest du mal noch bissl bessere Motive suchen, deine Hauptmotive Stein und Blume sind halt etwas langwagel. Wenn du wenigstens im ersten Foto ein paar Steine übereinander türmen würdest (so wie man es oft bei Wanderwegen am Wegesrand sieht) würde das dem Bild noch ein wenig mehr geben. Und sowas könnte man sich sogar ausdrucken und aufhängen. Siehe Beispiel hier:

Technisch gibts bei den Fotos ehrlich gesagt wenig zu mäkeln. Der Horizont ist bei den beiden ersten schief. Farblich sind sie okay und auch keine Störer im Bild.

Woher ich das weiß:Beruf – Fotografiere in Hobby und Beruf seit 2003
 - (Computer, Bilder, Instagram)

Das hat Potential.

Die Motive finde ich ein bisschen langweilig, aber man sieht sofort, dass du dir Gedanken über Bildgestaltung, Vordergrund, Hintergrund und Perspektive gemacht hast.
Beim dritten Bild sieht man auch eine gewisse Linienführung.

Mein Tipp für deinen nächsten Fotoausflug:
Experimentiere mal mit dem "Goldenen Schnitt" und der Drittelregel. Das schult den Blick und verbessert die Bildgestaltung. Man muss sich nicht sklavisch bei jedem Foto daran halten, aber bei den meisten Fotos bewirkt es eine Verbesserung der Bildgestaltung, wenn man beim Fotografieren zumindest darüber nachgedacht hat.

Woher ich das weiß:Hobby

Ich finde die sehen cool aus, wenn du ein Android hast kannst du auch mit Belichtung, Helligkeit, Lichttemperatur, Sättigung und Kontrast rumspielen um so die Stimmung zu verändern ;)

LG

Devin

Woher ich das weiß:Hobby

Ich finde das Objekt also was du fotografieren wolltest gut. Aber mir scheinen beide Bilder etwas verschwommen vorallem das untere

Ja das liegt aber an Gute Frage, in meiner Galerie sind die Bilder scharf

0
@Kris93308

Hm bist du dir sicher? Nicht böse gemeint, aber kann mir kaum vorstellem das sich es so verändert. Ich weiss, das es abweichungen gibt. Aber das untere scheint doch sehr verschwommen. Uweiter unten hast du auch geschrieben das waar absicht. Würde ich so nicht machen, da der hintergrund fast auffäliger ist als der Fokus vorne.

0

Da ist nichts "verschwommen", was nicht unscharf sein darf bzw. sollte. Tiefenunschärfe ist ein beliebter und natürlicher Bildeffekt...

0

Ich sag es mal so. Der Ansatz ist schon mal ok.

Allerdings sind die Motive, insbesondere die ersten 2 zu banal. Wenn auf dem Stein irgendwas interessantes sitzen würde wie ein Frosch oder so wäre es deutlich besser. So ist es halt irgendein nichtssagender Stein...

Beim letzten Bild warst du nicht tief genug unten. Das Licht ist aber ganz nett, nur da hätte man noch einige Halme entfernen können in Sonnenrichtung, damit das sanfte Licht mehr auf den Blüten ist. Der Hintergrund hat viel zu viel Zeichnung, aber mit Handy wirste da auch nichts reissen können.

Gut sind sie aus Sicht eines Hobbyfotografen weniger, aber zumindest besser als total unüberlegte Knipserei und das Beste ist...ich hab diesmal kein Augenkrebs bekommen.

Was möchtest Du wissen?