Sind die Beats Solo 2 Wireless ihren Preis Wert?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

200 € ist noch nicht einmal so viel Geld, für Beats jedoch schon.

Es kommt drauf an: willst du sehr gute und nicht so viel bezahlen sind Sennheiser zu empfehlen und andere schon in den Kommentaren genannte.

Es gibt da aber noch Kopfhörer von Bang & Olufsen, da zahlt man halt auch viel für den Namen, aber sie sind wirklich gut.

Bang & Olufsen sind eben wie auch Sennheiser & Co. was für Audiophile :)

B&O sind halt relativ teuer, kommt aber drauf an ob Bluetooth oder Kabel xD

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Beats lohnen sich nicht. Du bezahlst viel zu viel nur für den Namen. Für das Geld bekommst du eindeutig bessere kopfhörer

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von DWDE94
20.07.2016, 18:01

Ja nenne mir doch bitte welche die besser sind

0

ich würde mal sagen dass 130 euro für den markennamen wegfallen, also nein, lohnen tun sie sich nicht.

empfelen kann man alles von Ultrasone, Sennheiser, Beyer Dynamics, AKG, Denon, shure, Koss etc. Von bose würde ich die hände lassen, da zahlst 85% für den namen, also mehr als bei beats.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn es die bei amazon gibt, dann bestell sie dir doch, probier sie aus und sende sie zurück, wenn sie dir nicht gefallen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

meiner Meinung nach kannst du dir für das Geld bessere Kopfhörer kaufen.

(parrot zik 2.0,von BOSE,und co.)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?