Sind die Bayern ein eigenes Volk?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Da die Deutschen kein Volk sind, sondern aus Bayern, Sachsen, Franken etc. bestehen, stimmt das...

Elma2 01.03.2013, 17:49

Aber sie stammen doch alle von den Germanen ab.

0
MosqitoKiller 01.03.2013, 17:51
@Elma2

Nein, tun sie nicht, die 3 Mio. türkischstämmigen Deutschen z.B. ganz sicher nicht...

1
Helefant 01.03.2013, 19:26
@MosqitoKiller

:D Genau! Wir können die Kategorien der Bajuwaren, der Alemanen, Goten etc. noch erfassen. Aber mit Sicherheit haben die sich auch untereinander und mit nichtgermanischen Stämmen vermischt.

0

...ob die ein eigenes Volk sind, kann niemand sagen. Zumindest sind sie nicht deutsch! Genetiker prüfen gerade, ob die Verwandschaft mit Gartenzwergen auch genetisch belegt werden kann...

poliei 02.03.2013, 16:03

haben die bayrischen ureinwohner nicht auch eine enge genetische verwandschaft mit den gemsen?

0

so gesehen ist deutschland ein vielvölkerstaat,bestehend eben aus vielen verschiedenen volksstämmen,es gab früher(römerzeit) auch kein vereinigtes germanien,sondern nur germanische volksstämme,siehe mal bei wikipedia nach

PatrickLassan 01.03.2013, 18:58

Von einem Vielvölkerstaat kann man nur sprechen, wenn es auch Unterschiede bei der Sprache gibt. Bayerisch ist keine eigenständige Sprache, sondern 'nur' ein deutscher Dialekt.

1
poliei 02.03.2013, 15:59
@PatrickLassan

östereich,schweiz sind auch deutschsprachig,aber das ist aber genau wie bayern AUSLAND!

0

Man sagt auch: "in Bayern gehen die Uhren anders", was in etwa dasselbe ausdrücken soll.

Was möchtest Du wissen?