Sind die Arbeitgeberanteile zur Direktversicherung, privaten Kranken- und Pflegeversicherung bei der Berechnung des Jahresarbeitsverdienstes zu berücksichtigen?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo, 

ja, die Arbeitgeberanteile zur betrieblichen Altersvorsorge sind steuer und Sozialversicherungsfrei, erhöhen somit nicht das Einkommen, worauf Beiträge in die Sozialversicherung erhoben werden.

Eigenbeiträge verringern ebenso das Bruttoeinkommen und verringert geringfügig Leistungen aus der Sozialversicherung.

Beste Grüße

Dickie59

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke schon, dass das richtig ist, da Beträge für die Direktversicherung und KV jetzt nicht mehr relevant sind !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?