Sind die 4-Löcher (im Bild links) wichtig?!

...komplette Frage anzeigen Bild 1 - (Computer, PC, Technik) Bild 2 | DVI-I bzw. DVI-D - (Computer, PC, Technik)

2 Antworten

Du brauchst im Grunde den richtigen Adapter. Der DVI D birgt das Problem:

Im Handel befinden sich auch DVI-D-Kabel mit nur 12+1 Pins, hier werden keine DDC-Daten übertragen, so dass das Betriebssystem den Bildschirm nicht mehr automatisch erkennen kann. -und des wegen du erst in der Systemsteuerung den Anschluss schalteneinstelln kannst, also immer einen anderen Anschluss zum Notfall brauchst. Hier einmal der Link:

http://de.wikipedia.org/wiki/DVI

Die 4 Löcher sind die Analogleitungen des DVI-Anschlusses.

DVI-D ist rein Digital und hat keine analogen Leitungen.

DVI-A ist rein analog, hat diese Leitungen, kann aber kein rein digitales Gerät ansteuern

DVI-I hat beides, kann sowohl analoge als auch digitale Endgeräte ansteuern.

Bei einem DVI-D Endgerät fehlen also diese Pins im Stecker weil die einfach nicht benutzt werden können.

Was möchtest Du wissen?