Sind die 3 kleinen Uhrwerke in einer Chronographen Uhr nur um hochwertig zu sein oder .....

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Was du meinst, sind keine Uhrwerke, sondern nur verschiedene Anzeigen. Bei mechanischen Chronografen werden alle diese zusätzlichen Zeiger über einen Aufzug angetrieben. Über die Hochwertigkeit der Uhr lässt das allerdings nicht schließen. Es gibt mechanische Chronografenwerke für 300 Euro und einfache Uhren ohne Zusatzfunktion nur mit Minute und Stunde für mehrere 10.000 Euro. Allerdings ist es im Billigsegment bei mechanischen Uhren sehr oft nur ein Kalendarium mit Datum, Wochentag. Also kein echter Chronograf, d. h. Stoppuhr. Aber diese Dinger werden oft als Chronograf beworben. Ein echter mechanischer Chrono ist weitaus komplizierter als ein Kalendarium.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

das sind keine 3 uhrwerke, sondern nur drei verschiedene anzeigenbzw. bedienelemente für verschiedene funktionen. es gibt ja schließlich bei aufzug-uhren nur eine krone zum aufziehen. entsprechendes gilt für automatic oder digitaluhren. die wertigkeit der uhr ergibt sich letztlich aus dem material, der verarbeitung, den funktionen und auch dem namen des herstellers. ... :-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GSG9Freak
14.10.2011, 19:12

Haste schon mal ne Breitling gesehen? Ich glaube nicht............

0

Bei höherwertigen Uhren haben die selbstverständlich einen Sinn!

Manche haben da ne Stoppuhr oder einen Höhenmesser oder einen Tiefenmesser mit eingebaut! Kommt auf das Modell an!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?