sind Dickschwanzmäuse sehr zahm?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Nordafrika ist der ursprüngliche Herkunftsort der Dickschwanzmaus - auch Fettschwanzmaus genannt. Sie erreicht eine Größe von ca. 10 bis 13 Zentimeter und ein Gewicht von 40-50 Gramm.

Ihren Namen hat diese Maus durch ihren nackten, dicken und hautfarbenen Schwanz. Dieser aber hat auch seinen Nutzen: Die Maus kann hiermit Futter, wie auch Flüssigkeit verstauen und hat in trockenen, kargen Zeiten so bessere Überlebenschancen.

Die Dickschwanzmaus - obwohl Tag und Nacht aktiv - ist oft ein etwas fauler Genosse. Agressiv reagiert sie nur dann, wenn sie sich bedroht fühlt + wenn sie schläft und wir sie wecken!!!

Besonderheiten in der Haltung: Sie ist als Einzelgänger zu halten, weil sie die Gesellschaft anderer Artgenossen nicht lieben. Es sei denn, die eines Weibchens - und dass bedeutet Nachwuchs?! Nach der Geburt jedoch müssen die beiden allemal getrennt werden!

Gruss Inga

Was möchtest Du wissen?