Sind Diätshakes für mich geeignet?

... komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Dein Hungerstoffwechsel wird wahrscheinlich noch doller, da diese Shakes dich nicht mit genug Kalorien versorgen! Sie machen nur satt (angeblich) Außerdem würde ich dein essverhalten schon als gestört bezeichnen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke du könntest bei deiner Krankenkasse eine Ernährungsberatung anfragen. Weil das endet bei dir nicht gut. Da könnte ich drauf wetten. Oder du holst dir Hilfe beim Hausarzt. Mit deinen Diätshakes erreichst du nichts. Außer einen Jo-Jo-Effekt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

So Shakes sind Mist. Eine Diätpause und ein bewusster Umgang mit Ernährung wären der richtige Weg. Und das Wissen um die Bedeutung gesunder Ernährung hilft dich nicht, wenn du es nicht auch anwendest.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Everflow
29.03.2016, 11:25

Ich ernähre mich ja nicht so, weil ich abnehmen will. Dass ich damit im Schlimmstfall das Gegenteil bezwecke, ist mir klar. Der Grund, weshalb ich so wenig esse, ist dass ich meist den ganzen Tag nicht aus meinem Zimmer gehe und im Bett liege. Selbst bei Hunger gehe ich nicht aus meinem Zimmer raus. Das ist mal wieder ein depressiver Schub, deshalb.

Ich dachte nur, wenn mir das Essen so schwer fällt aber zumindest das Trinken noch klappt, sind Shakes doch zumindest besser als garnichts, oder?

0
Kommentar von user023948
29.03.2016, 14:38

Die Shakes sind ekelhaft. Sandig... da musst du bestimmt würgen

0

Ja klar kannst du mit Diätshakes abnehmen!:)

Ich wünsche dir alles gute und hoffe, das du dein Ziel erreichen wirst!:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?