3 Antworten

Ich denke schon. Noch lassen sich die Deuteschen nicht vom Türkischen Aussenminister diktieren! Wäre auch schlimm! Und ausserdem geht mir das Türkische Blabla vom Erdogan und sein Grössenwahn wirklich auf den Zeiger!!!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, das Gegenteil ist der Fall. Google doch einfach mal, zu welchen "Häusern" die ganzen Tageszeitungen gehören.

Google doch mal, in welchen "Verbindungen" die Chefs dieser Häuser sitze, von wem hochgestellte Redakteure eingeladen werden, wo solche Leute zuvor gearbeitet haben.

Kurz gesagt: Die nahezu gesamte Deutsche Medienlandschaft ist einfach nur Sprachrohr und Meinungsbildner der Imperialistischen Amerikanischen Besatzer und deren Statthalter-Regierung in Berlin.

Hört sich vollkommen verrückt an, ist aber genau das. Du bekommst das erzählt, was du glauben sollst, nicht das, was wirklich passiert ist.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sikimiye
05.08.2016, 19:12

Ohne jetzt deine völkischen Gedanken unterstützen zu wollen (!) hast du dem grundsatz nach Recht.

0

Freier als die Medien der Türkei auf jeden Fall.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von sikimiye
05.08.2016, 19:03

Mainstream wieder unterwegs^^

0

Was möchtest Du wissen?