Sind der 24.12. und der 31.12. ganze oder halbe Arbeitstage?

6 Antworten

Muss ich an Heiligabend (24.12.) / Silvester (31.12.) auch Urlaub nehmen? Grundregel: Ja.

Das Gesetz betrachtet den 24.12. (Heiligabend) und den 31.12. (Silvester) als gewöhnliche Arbeitstage.

Der Arbeitgeber kann also verlangen, dass der Arbeitnehmer auch an diesen Tagen wie gewöhnlich arbeitet. Will der Arbeitnehmer an diesen Tagen Urlaub nehmen, so kann der Arbeitgeber hierfür jeweils einen ganzen Urlaubstag anrechnen.

Durch Tarifvertrag oder Betriebsvereinbarung kann eine andere Regelung getroffen werden. (vgl. z.B. § 3 des MTV Banken)

Anders kann es auch sein, wenn in dem Betrieb über einen längeren Zeitraum an diesen Tagen nur halbtags gearbeitet wird. Hieraus kann eine sogenannte betriebliche Übung entstehen. Dies kommt jedoch auf den Einzelfall an. --> Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 12.01.94 --> Bundesarbeitsgericht, Urteil vom 06.09.94

Außerdem: Bekommen die Arbeitnehmer, die an diesen Tagen arbeiten, 1/2 Tag frei (ohne Anrechnung auf den Urlaub), so kann der Arbeitgeber denjenigen Arbeitnehmern, die an diesen Tagen nicht arbeiten, auch nur 1/2 Urlaubstag anrechnen. Dies ergibt sich aus der Verpflichtung des Arbeitgebers, seine Arbeitnehmer gleich zu behandeln. Aber: beruht die 1/2tägige Freistellung auf einem Tarifvertrag, so gilt dies nur für diejenigen Arbeitnehmer, für die auch der Tarifvertrag gilt.

BAG: Teilzeitbeschäftigte haben keinen Anspruch auf anteilige Freistellung.

Hast das selbst geschrieben?

Wenn ja! Hochachtung!

Wenn nein hast das hier her oder?

http://www.rechtsrat.ws/lexikon/urlaub.htm#silvester

0

Bei uns ist die Firma zwar geschlossen, aber da es gesetzlich keine Feiertage sind, müssen auch wir je einen Tag Urlaub oder Überstunden nehmen

Sind beides keine Feiertage, daher kann auch ganztags gearbeitet werden. Aber da wir ALLE feiern möchten, nur Halbtags. Bei uns müssen wir einen ganzen Tag Urlaub für die Tage über haben oder aber Überstunden.

Urlaub nehmen an gesetzlichen Feiertagen?

 Ich habe dringend eine Frage zum Urlaub an Ostern. Meine freundin hat gesagt sie muss an Karfreitag und Ostermontag Urlaub nehmen, das sind doch gesetzliche Feiertage. Ist das echt rechtens? Im Internet habe ich schon bissl geschaut finde aber genau zu "dieser " Frage keine Antwort. Das man an 24.12. und 31.12 Urlaub nehmen muss wenns einer da noch arbeiten muss ist klar, aber an Karfreitag und Ostermontag?????? Wäre schön wenn hier jemand mehr wissen würde wie ich :)

...zur Frage

Kann die Firma während einer Krankheit Urlaub oder Gleitzeit berechnen?

Meine Arbeitgeber schließt an den Tagen 24.12 und 31.12. Einen Tag bekommen wir als Arbeitnehmer geschenkt für den anderen Tag müssen wir uns Urlaub oder Gleitzeit nehmen. Nun war ich durch eine OP seit anfang Dezember bis Anfang Januar krankgeschrieben. Mein Arbeitgeber sagt ich müßte trotzdem den Tag Urlaub oder Gleitzeit nehmen. Ist das wirklich so?

...zur Frage

Kann Betriebsratstätigkeit für das berufliche fortkommen hinderlich sein?

Bei mir lief es letztes Jahr beruflich eher mäßig, dieses Jahr deutlich besser. Einige Kollegen wollen mich sogar für die Betriebsratswahl vorschlagen. Ist das sinnvoll. Inwiefern wirkt sich so eine Tätigkeit positiv oder negativ auf das berufliche Fortkommen aus? Sollte man Betriebsratstätigkeit in der Bewerbung erwähnen?

...zur Frage

Könntet ihr im Notfall eures Tieres jederzeit eure Arbeitsstelle verlassen?

Hallo liebe Community,

ich habe zwar schon sehr lange Tiere, aber frage mich was eigentlich wäre, wenn z.B meine Stallbetreiberin anruft, weil mein Pferd eine Kolik hat oder angenommen die Hundetagesstätte ruft an und der Hund muss dringend zum Tierarzt und ich bin auf der Arbeit. Dann wüsste ich ehrlich gesagt nicht wie ich handeln kann und darf. Ich würde natürlich jemanden beauftragen das Tier umgehend in eine Klinik zu bringen, aber idR kann man da ja nicht in aller Ruhe weiter arbeiten.

Hattet ihr sowas schon mal? Wie habt ihr das gelöst?

Ich nehme mal an, man muss seiner Arbeit trotzdem nachgehen, aber ich frage trotzdem auch einfach mal: Kann ich wirklich daran gehindert werden meinen Pflichten nachzugehen?

Danke im voraus!

Mit freundlichen Grüßen

Vany

...zur Frage

Wir haben im Betrieb durch Tarifvertrag 30 Arbeitstage Urlaub. 24 sind durch Arbeitgeber verplant. Darf es sein?

...zur Frage

voraussetzungen für türsteher

hallo leute, was sind die voraussetzungen für türsteher zusein? braucht man da hauptschulabschluss oder gar studium oder abitur!?!?!? danke schon Mal!!! lg!!!!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?