sind dekowaffen ab 18?

5 Antworten

Bisher gabs nur falsche Antworten!

Dekowaffen dürfen erst an Menschen ab 18 abgegeben werden. Weil der Gesetzgeber annimmt, dass die Seelen derer, die noch nicht das 18. Lebensjahr vollendet haben Schaden nehmen, wenn diese einen waffenähnlichen Gegenstand berühren. Deswegen darf man ja auch bei der Bundeswehr schon mit 17 MG schießen und Handgranaten schmeißen.

Bankräuber sind genau wegen diesem Gesetz meistens Älter als 18. Diejenigen, die unter 18 auf die Idee kommen eine Bank zu überfallen, sollen durch dieses Gesetz daran gehindert werden. Aber leider: ein scharfes Schnellfeuergewehr bekommt man schon für 300 € nachgeworfen. Der arme Tankwart, den man neulich bei uns abgeknallt hat, dem wäre es bestimmt lieber gewesen, die Jungs hätten den Deko-colt von Neckermann mitgebracht. So mussten die jugendlichen Räuber (bzw. Mörder) eine scharfe Waffe benutzen. Weil sie keine Dekowaffe kaufen durften. Deswegen ist ja auch die ganze Diskussion über die Verschärfung des Waffengesetzes ein totaler Quatsch. Illegale Waffen bekommt man unbürokratisch, schneller und wesentlich billiger als legale Schusswaffen. Und deswegen hat ein Gutmensch im Ministerium dafür gesorgt, dass Kinder und Jugendliche keine Spielzeugpistolen kaufen dürfen. Du könntest genauso gut fragen: Was hat die Umweltplakette gebracht? Überhaupt nichts. Es wird nicht mehr lange dauern und Taschenmesser und Dartpfeile und Campingbeile und Zimmermansshämmer werden verboten. Weil irgendwelche kranken Typen, glauben dass man das Verbrechen und die Gewalt abschaffen kann, wenn man Waffen verbietet. Wie lächerlich. Und weil so ein Deko eben einer Waffe ähnelt, werden eben auch die nicht an jeden verkauft. Und oberdrein ist ja gar nicht gesagt, dass Gesetze einen Sinn machen müssen (siehe Umweltplakette oder das Sonntagsfahrverbot für LKW).

Könntest du deine Antwort auch irgend wie belegen? Nichts für ungut aber das deutsche Waffenrecht mag an manchen stellen etwas über das Ziel hinausschießen aber im großen und ganzen ist es nicht so schlecht wie du glauben machen willst.

0
@Anton96

shockproof hat vollkommen recht, wieso soll er die antwort noch belegen, wenn dir das nicht einleuchtet hast du keinen schimmer von unserem system ! wenn jemand eine straftat begehen will wird er dieses tun. das verschärfte waffengesetz entwaffnet hingegen anständige bürger !

1
@Anton96

Was soll ich denn belegen? Die erfreulich niedrige Verbrechensquote durch Legalwaffen in Deutschland? Das Glück in einem der sichersten Länder der Welt zu leben?

Ich hab gar nichts gegen das Waffengesetz. Aber der Krampf mit dem Anscheinsparagrapfen , die Rätselei um vollautomatische Kriegswaffendeko und das hanebüchene Messerverbot schießt doch weit über das angestrebte Ziel hinaus. Das ist doch alles blöder Murks. Kein normaler Mensch und auch viele Beamte wissen nichts genaues nicht um das Waffengesetz. Ein Gesetz soll doch einen bestimmten sicheren Zustand herstellen und gewährleisten. Aber das Waffengesetz ist in vielerlei Hinsicht dumm, falsch und vor allem unübersichtlich und unsicher. Weil einige hysterische Trottel * glauben, dass durch Waffenverbote die Welt sicherer wird. Dass dies ein Trugschluss und eine falsche Methode ist, mit unnötig scharfe Gesetzen zuversuchen, Verbrechen zu verhindern, haben schon andere Länder bitter bereut

  • Ich verweise mal auf die völlig verblödete Anti Waffen - Bananen Kampagne, die derzeit von Amnesty für viele Millionen lanciert wird. Mit dem Geld hätte man besser einige Tausend Kinder vor dem Verhungern bewahrt. Aber stattdessen verschleudert es Amnesty in geradezu verbrecherischer Weise in einem dummen und falschen und vor allem vollständig kontraproduktiven Aktion. Denen spende ich nie mehr einen einzigen Cent. Versprochen!
0

Die Frage nach dem Beleg richtete sich wohl kaum auf Deine persönliche Meinung zu Sinn oder Unsinn des Waffengesetzes, sondern auf Deine Aussage

Dekowaffen dürfen erst an Menschen ab 18 abgegeben werden.

Und die ist schlicht falsch!

Gemäß WaffG Anlage 2 (zu §2 Abs. 2 bis 4) Abschnitt 3 Unterabschnitt 2 Nr. 4 zählen Dekowaffen (soweit sie gemäß Anlage 1 (zu §1 Abs. 4) Abschnitt 1 Unterabschnitt 1 Nr. 1.4 unbrauchbar gemacht sind) zu den "vom Gesetz mit Ausnahme des § 42a ausgenommenen Waffen".

D. h., §42a (Verbot der Führens von Anscheinswaffen) gilt, aber kein anderer Paragraf des Waffengesetzes. Die Altersbeschränkung ist aber im § 2 geregelt, somit auf Dekowaffen nicht anwendbar.

0
@claushilbig

Es wäre ja außerdem völlig hirnrissig, wenn Dekowaffen erst ab 18 erlaubt wären, genau so aussehende Softair-Anscheinswaffen (mit Mündungsenergie <0,5 Joule) aber ab 14 freigegeben sind ...

0

Das sind Scheinwaffen oder sowas. DIe darfst du haben aber nicht in der öffentlich keit rumtragen. Das ist so wie mit Softair gewehren und so.

nein, man braucht keinen waffenschein und es gibt auch kein mindestalter zum erwerb. wie schon von dir geschrieben, ist deko also wie eine blumenvase

Wie teuer ist ein Waffenschein um berechtigt zu sein eine scharfe Waffe zu besitzen?

Wie teuer ist ein Waffenschein um berechtigt zu sein eine scharfe Waffe zu besitzen?

...zur Frage

Dürfen „Reichsbürger“ noch einen Waffenschein machen/Besitzen?

Hatte eben eine Unterhaltung mit der Kernaussage das die „Reichsbürgern“ keinen Waffenschein mehr besitzen dürfen Bzw einen machen dürfen, sowohl den kleinen als auch den großen. Stimmt das ?
Vielen Dank

...zur Frage

Waffenbesitzkarte, Waffenschein-ERBFALL?

Hallo zusammen,

ich habe eine Frage zum Besitz von Waffen. Ich selbst habe keine Waffen oder auch keinen Waffenschein.

Jedoch hat mein Opa (Jäger) noch Waffen und möchte mir diese nach dem Tod vererben. Ich weiß das ich eine Waffenbesitzkarte bekommen kann beim Erball, jedoch müssten die Waffen dann von einem Büchsenmacher unbrauchbar gemacht werden. Dem ganzen will ich aus dem Weg gehen, weil ich selbst noch den Jagdschein in einigen Jahren eventuell machen möchte und deshalb die Gewehre gerne behalten möchte.

Meine Frage ist, ob es eine Möglichkeit gibt, die Waffen in Folge des Erbes zu bekommen (sicher aufzubewahren) und diese NICHT unbrauchbar machen müssen?

Vielleicht kann mir ja einer weiterhelfen.

Vielen Dank!

...zur Frage

Besitz einer Machete legal?

Hallo, ich habe mal eine Frage :D ist es eigentlich legal eine Machete zu besitzen? Weiö auf Snapchat präsentiert das jemand ganz Stolz eine zu besitzen und hätte da noch eine Frage und zwar sehe ich auch immer, dass diese Person Gras hat und in diese kleinen Tüten tut und dann auch präsentiert, ist das nicht illegal ? Kann ja sein, dass diese Person das verkauft oder? Kann man eine anonyme Azeige machen?

...zur Frage

Reicht ein Großer Waffenschein aus um eine Scharfe Waffe (9mm) legal besitzen zu dürfen.?

Hi,

Reicht ein Großer Waffenschein aus um eine Scharfe Waffe (9mm) legal besitzen zu dürfen.?

Oder was muss man tun ??

...zur Frage

Was für Waffen kann man in deutschland ohne Waffenschein haben?(kein Buttermesser)

Welche Waffen kann man in deutschland besitzen ohne ein Waffenschein zu besitzen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?