Sind das Windpocken oder Mückenstiche?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Foto!

Ansonsten beim Arzt anrufen, Verdacht auf Windpocken nennen, damit du mit deinem Sohn in ein separates Zimmer gehen kannst (wegen Ansteckungsgefahr) und abklären lassen.

Windpocken können bei manchen Kindern fast ohne "Nebenwirkungen" einher gehen.

Bei uns war in dem roten Fleck meist ein kleiner dunkler (die Flüssigkeitsansammlung) zu erkennen. Gejuckt haben sie aber nicht und Windpocken können sehr untypisch verlaufen, teilweise fast ohne "Pocken"

Wenn er die Windpocken noch nie hatte ist das gut möglich! Würde aber einen Arzt fragen!

Viel Glück!

Sind sehr wahrscheinlich bei dem Alter :)

Spätestens wenn sie mehr werden (ganzer Körper) und jucken ...

Windpocken breiten sich am ganzen Körper aus und nicht nur an einzelnen Stellen.

Oncle Doc fragen...-aber bei Windpocken ist man sehr schlapp...

Was möchtest Du wissen?