Sind das wehen oder nicht?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Ruf in der Klinik an wo du entbindest. Die werden dir eher sagen können was zu tun ist, als irgendwelche Fremde aus dem Internet.....

Oder eine Hebamme, oder den Frauenarzt. 

Ich bin in der 35SSW und hab mich schon informiert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keiner wird dir sagen können, wie genau sich Wehen anfühlen, da das immer anders ist. Ich habe die Wehen auch erst für was anderes gehalten.

Wenn du Ziehen, Zwicken oder Drücken intervallartig verspürst, dann stoppe die Zeit zwischen den Intervallen. Wenn diese sich stetig verkürzen sollte das nächste Krankenhaus angesteuert werden. Und im Zweifelsfall lieber einmal umsonst hin als auf ner Gassirunde entbinden ;)

Alles Gute :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wieso setzt du dich nicht kurz ins Wartezimmer deines Frauen Arztes oder rufst da mal an???

In der Woche muss man doch eh alle zwei Wochen hin.

Hast ihn nicht gefragt, wie sich das anfühlt oder was wann zutun ist?

Bin noch in der 27. Aber hab mit meinem schon drüber gesprochen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Erfahrungen anderer Frauen sind auf dich nicht übertragbar. Jeder Körper und jede Schwangerschaft sind anders.

Ich verstehe nicht, wieso du Laien im Internet fragst! Wie sollen dir Laien aus der Ferne helfen können? Dein behandelnder Arzt hat deine Akte und alle Untersuchungsergebnisse. Zeige Verantwortung für dich und das Baby und wende dich nicht an Laien im Internet, sondern sofort und direkt an deinen Arzt. Oder willst du ein Risiko eingehen und möglicherweise dich und das Baby gefährden????

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Klingt für mich nach Wehen. Ich würde keine langen Runden mehr mit dem Hund machen. Stell dir mal vor die Fruchtblase platzt unterwegs...nicht gut.

:)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Blitz68
10.10.2016, 23:11

dann hast du mindestens noch 12 Stunden Zeit -

trainiere auf jeden Fall schon mal mit dem Hund, Hilfe zu holen- falls die Wehen dann so einsetzen, dass du alleine nicht mehr laufen kannst -

alles Gute für euch

0

Ich kann dir leider nicht helfen, aber falls das Wehen sind (natürlich auch wenn nicht) dann alles alles alles Gute für die Geburt   :)))) <3

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?