Sind das Warnzeichen (Beziehung)?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Nun er scheint nicht sooooo der Beziehungstyp zu sein. 

Aber was stellst du dir unter eine Beziehung vor? Willst du mit einem Mann zusammen sein, nur für den Moment? Oder denkst du schon etwas an die Zukunft? Bei mir war das ja so das ich nach "Ehemann potenzial" gesucht habe. 

Wenn du eine Beziehung nur für "jetzt", quasi, für schöne Momente haben möchtest dann scheint dein Freund evtl ideal zu sein.

Wenn du schon etwas ernsteres suchst finde ich nicht das er der Richtige ist. 

Er kann sich ja schon gut einschätzen und meint er wäre nicht so gut darin. 

Scheint mir so zu sein als würde er es nicht so ernst mit dir meinen wie du es tust und/oder er legt nicht so viel wert auf die Beziehung wie du es tust. Sonst würde er dich Wiedersehen wollen zumindest vor einem Urlaub...

Du kannst ja mit ihm sprechen. Was dich stört. (Menschen ändern sich selten...) Wenns nicht besser wird und du unglücklich bist, trenn dich. Nach 3 Wochen "nicht-gut-laufende-Beziehung" wirst du whsl Gefühle für ihn haben, aber nicht so starke das du an starken Liebeskummer leiden würdest..? 

Vielleicht doch Mal versuchen, ruhig darüber zu reden. Wenn er dann genervt sein sollte, sag ihm klar, was dich stört bzw was dich verunsichert.
Ich kenne es selber, ich treffe mich selten mit meiner Freundin, schlage nie ein Treffen vor- aber wenn ich sie treffen möchte und es dann klappt, dann bin ich wahnsinnig glücklich. Ich liebe sie über alles und bin so froh, sie an meiner Seite zu haben, auch wenn manchmal drei Wochen zwischen zwei Treffen liegen. Ich weiß nicht, ob dir das etwas weitergeholfen hat, aber ich wollte es trotzdem Mal schreiben.

Hallo,

er ist mit Sicherheit nicht der Richtige für Dich. Er wird nie das für Dich sein, was Du Dir vorstellst. Und ganz ehrlich, so wie er sich verhält, so verhält sich niemand, der verliebt ist.

Ihr seid so kurze Zeit zusammen, da kann ich den anderen gar nicht genug sehen, am liebensten jede Minute und da ist nichts wichtiger als dieser Mensch.

Die Schmetterlinge flattern im Bauch und ich halte es ohne den anderen gar nicht aus.

Er will Dich nur alle paar Wochen sehen, was soll das denn?

Vergiss das ganz schnell. So verhält sich niemand, der verliebt ist.

Ihm wird immer alles wichtiger sein als Du, was er auch schon sagt. Du hat Dich im Grund nur immer nach ihm zu richten, er gibt nicht viel in die Partnerschaft. Anderes scheint ihm wichtiger.

Und es liegt sicherlich nicht an Dir. Anscheinend hängt er auch noch an seiner Exfreundin, weil warum schickt er ihr eine Freundschaftsanfrage und teilt ihr gleich mit, dass es ihm egal ist, dass sie Schluß gemacht hat.

Du bist jetzt schon nicht glücklich in dieser Beziehung und das nach drei Wochen. Du stellst Dir eine Beziehung anders vor. Im Grund ist das, was er will , keine Beziehung.

Natürlich braucht man nicht andauernd aufeinander zu sitzen, aber dies ist doch von Anfang an nicht das Richtige.

Ich seh das einfach so, wenn ich wirklich verliebt bin, dann ist alles andere nebensächlich und ich will nur bei diesem Menschen sein.

Ich kann Dir nur so viel sagen, Du wirst mit diesem Mann sicherlich nicht glücklich werden, denn entweder tanzt Du nach seiner Pfeife oder eben nicht.

Du hinterfrägst Deine Gefühle, machst alles an Dir fest. Genau das Gegenteil ist das Problem. Er ist derjenige, der eigentlich schon wieder woanders ist, obwohl Du bei ihm bist.

Du bist unzufrieden und er sagt Dir doch auch genau, was Dich erwartet. Ich versteh nicht ganz, auf was Du wartest und noch überlegst. Er wird sich nicht ändern, wenn das jetzt schon so ist.

Nach 3 Wochen hat ein verliebtes Paar keinerlei Probleme. Höchstens Sehnsuchtsprobleme, wenn man sich aus irgendeinem Grund wirklich mal nicht sehen kann.

Liebe Grüsse!

Hi du

Kannst du uns vielleicht noch sagen, wie alt dass ihr seid? Auf den ersten Blick spricht sehr wenig für eine Fortsetzung der Beziehung... fassen wir zusammen:

-ihr seht euch sehr wenig

-immer musst du die Termine vorschlagen

-er sagt bereits, er sei kein guter Freund (Alarmzeichen)

-er fügt seine EX im FB hinzu

-du zweifelst an deinen Gefühlen für ihn

Und dass nach erst drei Wochen Beziehung. Sei ehrlich zu dir selber: wie stark liebst du ihn wirklich?

Ich glaube er hängt noch an seiner Ex oder ist noch nicht ganz über das Ende seiner langen Beziehung hinweg - muss aber deswegen nicht bedeuten, dass er dich nicht trotzdem auch liebt, schwer zu sagen was du tun sollst, ev. erstmal verlangen dass diese FB Freundschaft zurückgenommen wird

amanda1232 02.07.2017, 02:22

Mhm, wäre das nicht etwas zu dreist? Er kann ja befreundet sein mit wem er will... Vielleicht sieht er in mir auch etwas, was ihn an seine Ex erinnert und hat darauf keine Lust, er meinte sie wäre sehr bossy gewesen. Vielleicht will er gerade auch keine Beziehung und hat Angst verletzt zu werden. 

0
schnellgedacht 02.07.2017, 02:25
@amanda1232

amanda du bist 3 Wochen - sie 4 Jahre - merkst du dieses Unverhältnis? Wenn er es nicht zumindest ein, zwei Monate ohne seine Ex schafft, dann ist er noch nicht bereit für etwas neues. Schau zumindest wie er auf die Forderung reagiert

0
amanda1232 02.07.2017, 02:31
@schnellgedacht

Ja, das stimmt :) Trennung ist ein Jahr her, er hat sie per Zufall anscheinend angefragt und alle anderen Freunde auch, die nach der Trennung mit ihr gegangen sind... Ich spreche es mal vorsichtig an, danke!!

0
Minischweinchen 02.07.2017, 08:36
@amanda1232

Im Grund ist das doch auch egal. Er hat Dir gesagt, wie die Beziehung ablaufen wird und wenn Du das nicht willst, dann lass Dich doch gar nicht drauf ein.

Diese Art von Problemen in 3 Wochen, da weißt Du doch, was Du zu erwarten hast.

0

Was möchtest Du wissen?