Sind das Personifikationen?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Ich würde sagen es sind Personifikationen, denn Augen sind insofern Dinge und da ihnen Eigenschaften zugeschrieben werden die nur Menschen besitzen sind es Personifikationen.

Zu den Sprachlichenmitteln es könnte vielleicht auch als Metapher gesehen werden. Aber an sich sind Metaphern Dinge wie Baumkrone oder blaues Wunder oder Wartschlange.



Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das sind Metaphern. Denn Augen können nicht treu oder ergeben sein. Die Adjektive verleihen dem Wort eine neue Bedeutung.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von liquorcabinet
25.10.2015, 14:32

Hä, aber von Treue und Ergebenheit hat man doch kein Bild vor Augen - also ich meine, Metaphern ist doch sowas wie "Ein Meer aus Tränen" - jeder weiß, wie ein Meer und wie Tränen aussehen, aber Adjektive wie Treue und Ergebenheit?! Erscheint mir suspekt.

0

Was möchtest Du wissen?