Sind das Mandelsteine und wenn ja verursachen diese meine gelegentlichen Halsschmerzen?

...komplette Frage anzeigen Mund - (Gesundheit, Gesundheit und Medizin, Mund) Mund2 - (Gesundheit, Gesundheit und Medizin, Mund)

2 Antworten

Bei Symptomen wo man nicht weiß wo sie herkommen, sollte man als erstes den HNO Arzt aufsuchen und dann weißt du Bescheid.

Was würdest du nur tun, wenn es kein Internet gäbe? (nicht böse gemeint), aber heute fragt man lieber Fremde, als den Arzt.

coffeeIover 07.07.2017, 11:31

Wenn ich Morgens um 4 Uhr Panik habe kann mir vorerst auch kein Arzt helfen.Ich habe gehofft das jemand der eventuell sowas schonmal gehabt hat mir einfach bestätigen kann , dass es sich um keine ernste Angelegenheit handelt und das sowas wieder weg geht , was anderes kann ich morgens um die Zeit nicht machen auch nicht mit nem Arzttermin.

0

Mandelsteine werden das nicht sein. Kannst aber trotzdem ruhig wegen den Halsschmerzen zu einem Arzt gehen.

coffeeIover 07.07.2017, 04:26

Ist es denn normal solche weißen Dinger auf den Mandeln zu haben ? bzw. fällt mir gerade generell auf , dass mein Hals etwas gerötet erscheint.

0

Was möchtest Du wissen?